WIFI-Kursbetrieb nimmt wieder volle Fahrt auf

WIFI-Kursbetrieb nimmt wieder volle Fahrt auf

Herbstzeit ist Weiterbildungszeit – die WIFI’s in Gmunden und Bad Ischl sind für das Kursgeschehen bestens gerüstet UND BIETEN über 500 Kurse für das Kursjahr 2020/21 im Salzkammergut an

Die WIFI’s in Gmunden und Bad Ischl sind für das Kursgeschehen bestens gerüstet. Das betrifft die über 500 Kurse, die für das Kursjahr 2020/21 im Salzkammergut geplant sind, wie auch die Maßnahmen, die corona-bedingt erforderlich sind. So wird an den WIFI-Standorten auf die Einhaltung der hygienischen Auflagen geachtet und die Sitzabstände in den Kursräumen wurden vergrößert. „Gerade neben der Kurzarbeit oder im Rahmen einer Bildungskarenz kann der Herbst auch für längere Ausbildungen mit anerkanntem Bildungsabschluss genutzt werden“, erklärt WK-Obmann Martin Ettinger. Das WIFI bietet ab dem Einstieg ins Berufsleben ein umfassendes Bildungsangebot in den unterschiedlichsten Fach- und Sozialkompetenzen. Weitere Infos zum Herbstprogramm im WIFI Gmunden, T 05-7000-5260 bzw. WIFI Bad Ischl, T 05-7000-5300.

Quelle: Andreas Promberger  //  Fotocredit: ©WIFI OÖ Gmbh

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Finanzielle Unterstützung für Familien zum Schulbeginn

23. 09. 2020 | News

Finanzielle Unterstützung für Familien zum Schulbeginn

Automatische Auszahlung des Kinderbonus gestartet – 360 Euro pro Kind, für das Familienbeihilfe bezogen wird.

Berner wieder Innungsmeister der Dachdecker, Glaser und Spengler

08. 09. 2020 | Wirtschaft

Berner wieder Innungsmeister der Dachdecker, Glaser und Spengler

In der Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler der WKOÖ wurde Othmar Berner als Innungsmeister wiedergewählt

Mit Handwerkerbonus Impulse setzen

04. 09. 2020 | Wirtschaft

Mit Handwerkerbonus Impulse setzen

Spartenobmann Pecherstorfer für Wiedereinführung: Handwerkerbonus schafftWin-win-win-Situation für Betriebe, Staat und Konsumenten

Mit dem Oberösterreich-Paket besser durch die Krise

04. 09. 2020 | Wirtschaft

Mit dem Oberösterreich-Paket besser durch die Krise

v.l.: Univ.-Prof. Dr. Teodoro D. Cocca, Johannes Kepler Universität Linz, und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.

Landesrat Achleitner: Arbeitsmarkt-Situation in OÖ aktuell stabil – mit Maßnahmenprogramm in einen herausfordernden Herbst

02. 09. 2020 | Wirtschaft

Landesrat Achleitner: Arbeitsmarkt-Situation in OÖ aktuell stabil – mit Maßnahmenprogramm in einen herausfordernden Herbst

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Ende August im Vergleich zum Vormonat eine weitgehend stabile Situation am OÖ Arbeitsmarkt – Maßnahmen des Paktes...