Was kostet mobile Pflege und Betreuung 2020 in NÖ

Was kostet mobile Pflege und Betreuung 2020 in NÖ

ImBild vlnr: Geschäftsführer Volkshilfe NÖ Gregor Tomschizek, NÖ Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Präsident Volkshilfe NÖ Ewald Sacher

Der Online-Preisrechner der Volkshilfe ist bei der Berechnung der Kosten und Förderungen für die mobile Pflege und Betreuung in Niederösterreich behilflich. Mit den Werten von 2020 und dem erhöhten Pflegegeld aktualisiert, steht er ab sofort kostenlos auf www.preisrechner.at zur Verfügung.

Das Pflegegeld wurde mit 1.1.2020 um 1,8% angehoben. Welche Auswirkungen hat diese Erhöhung und wieviel kostet nun Pflege und Betreuung in Niederösterreich wirklich? „Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, denn die Kosten der mobilen Pflege und Betreuung sind in Niederösterreich auf Einkommen und auch die Pflegegeldstufe abgestimmt“, erklärt der Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher, „meist fördert das Land NÖ einen Teil davon. Unser kostenloser Online-Preisrechner ist bereits im Vorhinein bei der Berechnung eine wertvolle Hilfe“.

„Wie hoch die Förderung des Landes NÖ und die möglichen Kosten sind, lässt sich mit dem Online-Preisrechner sehr einfach berechnen“, betont NÖ Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, „ein großartiges Service für alle NiederösterreicherInnen.“

Der Online-Preisrechner bewährte sich sehr und die BesucherInnenzahlen stiegen in den letzten Jahren stetig. „Allein im Jahr 2019 wurde die Seite rund 64.000 Mal angeklickt“, informiert der Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ und Initiator des Preisrechners Gregor Tomschizek, „besonders gefragt war der Online-Preisrechner wie gewohnt im Jänner mit über 2.300 BesucherInnen.“

Quelle: Volkshilfe Niederösterreich / SERVICE MENSCH GmbH Beatrix Dunkl / ots  //  Fotocredit: Volkshilfe NÖ/Beatrix Dunkl

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Handelstreffen mit US-Außenminister Mike Pompeo Erfolg

15. 08. 2020 | Politik

Handelstreffen mit US-Außenminister Mike Pompeo Erfolg

Starke Zeichen für Zusammenhalt in Corona-Zeiten. Im Bild US Außenminister Mike Pompeo bei Finanzminister Gernot Blümel

Neue, moderne Eigentümerstruktur bei SalzburgMilch

15. 08. 2020 | Wirtschaft

Neue, moderne Eigentümerstruktur bei SalzburgMilch

Die drei Eigentümergenossenschaften der SalzburgMilch fusionieren zur Salzburger Alpenmilch Genossenschaft eGen. mit einem schlanken und entscheidungskräft...

Aufnahmetests zum Medizinstudium - Insgesamt 12.442 TeilnehmerInnen

15. 08. 2020 | Panorama

Aufnahmetests zum Medizinstudium - Insgesamt 12.442 TeilnehmerInnen

In Linz (Medizinische Fakultät der JKU Linz) nahmen 1.213 Personen teil (Design Center Linz: 614; Messe Wels: 599) – bis zum Ablauf der Online-Anmeldung En...

Jetzt neu - Die Akademie für regionale Kulturarbeit

15. 08. 2020 | Kunst & Kultur

Jetzt neu - Die Akademie für regionale Kulturarbeit

Akademieleiterin Helga Steinacher und Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber präsentieren die neue Akademie der Kultur.Region.Ni...

Nach Einstufung von Kroatien als Risikoland am Montag verschärfte Einreisebestimmungen für ReiserückkehrerInnen

14. 08. 2020 | Gesundheit

Nach Einstufung von Kroatien als Risikoland am Montag verschärfte Einreisebestimmungen für ReiserückkehrerInnen

Appell des Gesundheitsministers an Kroatien-UrlauberInnen und ReiserückkehrerInnen