Unglaublich - Autolenker prallten gegen Baumwipfel

Unglaublich - Autolenker prallten gegen Baumwipfel

Bezirk VB - Ein besonderes Naturschauspiel führte gestern Abend zu einer Reihe von PKW - Unfällen

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw am 21. Dezember 2020 gegen 19:20 Uhr auf der L540 Richtung Sankt Georgen im Attergau. Im Ortschaftsbereich Kogl, Gemeindegebiet Sankt Georgen im Attergau, fiel auf Höhe des "Haselwaldes" ein etwa zehn Meter langer Fichtenwipfel auf die Fahrbahn. Der 20-Jährige prallte mit seinem Wagen frontal dagegen und ein Ast bohrte sich in den Kühler. Unmittelbar danach kollidierte auch noch eine 21-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck mit dem Fichtenwipfel. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass sich unmittelbar neben der Straße auf einer Länge von etwa 100 Metern mehrere Bäume befinden, bei welchen die Äste und Wipfel durch den anfrierenden Nebel ebenfalls abzubrechen drohten. Aufgrund dessen wurde die L540 nach Rücksprache mit dem Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft bis 21:15 Uhr totalgesperrt und die Bäume ordnungsgemäß gefällt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gartenhütte brennt vollständig aus

20. 01. 2021 | Blaulicht

Gartenhütte brennt vollständig aus

Seewalchen - Die Feuerwehren von Seewalchen und Kemating wurden am 19. Jänner 2021 zu einem Brand gerufen

Jonas Gebetsroither durfte das Friedenslicht in Sankt Florian übernehmen

17. 12. 2020 | Top-Beiträge

Jonas Gebetsroither durfte das Friedenslicht in Sankt Florian übernehmen

Das Jugendfeuerwehrmitglied Jonas Gebetsroither der Freiwilligen Feuerwehr Weyregg am Attersee durfte heuer das Friedenslicht am 17.12.2020 für den Bezirk ...

Mehrere Beanstandungen bei Verkehrskontrolle

08. 12. 2020 | Blaulicht

Mehrere Beanstandungen bei Verkehrskontrolle

Fahrzeug nicht zugelassen, Kennzeichen missbräuchlich verwendet, Drogentest positiv.

1,54 Promille - Pkw-Rad bei Unfall abgerissen

05. 12. 2020 | Blaulicht

1,54 Promille - Pkw-Rad bei Unfall abgerissen

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 4. Dezember 2020 gegen 21:45 Uhr auf der L541, Oberwanger Landesstraße, und kam ins Schleudern

Nächtliche Suchaktion in Tiefgraben endet erfolgreich

25. 11. 2020 | Einsätze

Nächtliche Suchaktion in Tiefgraben endet erfolgreich

In Tiefgraben ist am späten Dienstagabend eine Suchaktion nach einer vermissten Frau erfolgreich verlaufen. Am 24. November 2020 um kurz nach 22 Uhr wurden...