Tödlicher Verkehrsunfall auf A1

Tödlicher Verkehrsunfall auf A1

A1/Seewalchen Richtung Salzburg - 65-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte seinen Geländewagen samt Anhänger am 16. Oktober 2020 gegen 12:25 Uhr im Auffahrtsbereich der A1 Westautobahn in Seewalchen Richtung Salzburg. Dabei kam sein Fahrzeug am Beschleunigungsstreifen ins Schleudern und rutschte auf den rechten Fahrstreifen. Ein nachkommender 67-jähriger Lkw-Lenker aus Bulgarien konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Weiters kollidierte der Lkw auch noch mit einem Pkw eines 38-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der schwerverletzte 65-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Trotz sofortiger Reanimationsversuchen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Der 38-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Beinahe ganz Österreich ROT

29. 10. 2020 | Politik

Beinahe ganz Österreich ROT

Geplante und aktuelle Maßnahmen für Oberösterreich, veröffentlicht vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Christbaum für Wiener Rathausplatz kommt heuer aus der OÖ Kräutergemeinde Klaffer am Hochficht

29. 10. 2020 | Panorama

Christbaum für Wiener Rathausplatz kommt heuer aus der OÖ Kräutergemeinde Klaffer am Hochficht

„Oberösterreich darf heuer wieder für die festliche Weihnachtsstimmung am Wiener Rathausplatz sorgen – das ist nicht nur erfreulich, sondern auch eine groß...

Netz der Hochwassermessstellen neu geknüpft, saniert und verdichtet

29. 10. 2020 | Politik

Netz der Hochwassermessstellen neu geknüpft, saniert und verdichtet

Transparente Daten in Echtzeit erhöhen die Sicherheit: Seit 2015 wurden vom Hydrographischen Dienst sieben neue Pegelstellen errichtet. In den Bezirken Rie...

Oberösterreichisches Heimatwerk präsentiert „Weihnachten wie damals“

29. 10. 2020 | Freizeit

Oberösterreichisches Heimatwerk präsentiert „Weihnachten wie damals“

LR Max Hiegelsberger: Regionales Weihnachtsfest garantiert! Zeitlich begrenzt bis zum Ende des Jahres 2020 eröffnet das OÖ Heimatwerk in Wels eine Einkaufs...

Qualität am Nachmittag muss gewahrt werden

29. 10. 2020 | Panorama

Qualität am Nachmittag muss gewahrt werden

Immer mehr Gemeinden entscheiden sich an Schulen für das Modell der Nachmittagsbetreuung, das zunehmend die bewährten Horteinrichtungen ersetzt.