Teich unter Strom gesetzt - Fische getötet - Polizei sucht Zeugen

Teich unter Strom gesetzt - Fische getötet - Polizei sucht Zeugen

Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Freistadt unter der TelNr. 059133 4300

Am 22. Oktober 2021 um 15:30 Uhr begab sich eine Polizeistreife nach Sankt Peter, Gemeindegebiet Waldburg, zur dortigen Fischteichanlage. Laut Angaben des Geschädigten wurde einer seiner Teiche unter Strom gesetzt und die darin befindlichen Fische getötet. Ein Teil davon, etwa 100 Regenbogenforellen, wurden vom Täter mitgenommen. Der entstandene Schaden beträgt ca. 900 Euro.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

November mit fast 400.000 Impfungen zweitbester Impfmonat in OÖ

03. 12. 2021 | Gesundheit

November mit fast 400.000 Impfungen zweitbester Impfmonat in OÖ

Positiv fällt die Impfbilanz in Oberösterreich für den abgelaufenen November aus

43-Jähriger tot in Donau gefunden

02. 12. 2021 | Blaulicht

43-Jähriger tot in Donau gefunden

Nach einer groß angelegten Suchaktion herrscht nun traurige Gewissheit, der gesuchte 43-Jährige wurde am 2. Dezember 2021 gegen 10 Uhr von einem Taucher de...

17-Jährige von Hund gebissen - Polizei sucht Zeugen

02. 12. 2021 | Blaulicht

17-Jährige von Hund gebissen - Polizei sucht Zeugen

Gemeinde Traun - Zeugen des Vorfalls bzw. die Hundebesitzerin werden ersucht, sich bei der Polizei Traun unter 059133 4130 zu melden

Der Preis der Freiwilligkeit ist unbezahlbar - OÖ. Rotes Kreuz zieht Bilanz nach mehr als 600 Tagen Corona-Einsatz

02. 12. 2021 | Panorama

Der Preis der Freiwilligkeit ist unbezahlbar - OÖ. Rotes Kreuz zieht Bilanz nach mehr als 600 Tagen Corona-Einsatz

Impfen, testen, telefonieren, transportieren: Seit Ende Februar 2020 stehen täglich hunderte Mitarbeiter des OÖ. Roten Kreuzes im Corona-Einsatz

Diebstahlopfer erkannte ihr Eigentum im Internet wieder

02. 12. 2021 | Blaulicht

Diebstahlopfer erkannte ihr Eigentum im Internet wieder

Ein Einbruchsopfer erkannte am 30. November 2021 auf einer Internet-Verkaufsplattform Gegenstände, die Anfang November aus seinem Kellerabteil gestohlen wu...