Sturz vom Balkon

Sturz vom Balkon

Ein 22-jähriger Mann stürzte 8,6 Meter in die Tiefe

Am 1. August 2020 um 2:40 Uhr stürzte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Villach-Land aus noch ungeklärter Ursache vom Balkon des im zweiten Stock befindlichen Hotelzimmers eines Gasthauses in Altmünster. Nach dem Sturz aus 8,60 Metern Höhe schlug er auf einer Wiese auf. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt

12. 08. 2020 | Blaulicht

Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt

Am 21. Juni 2020 kurz nach Mitternacht ereigneten sich in Gmunden Einbruchsdiebstahlversuche

Schwerer Unfall in Altmünster - Motorrad kracht in PKW

09. 08. 2020 | Blaulicht

Schwerer Unfall in Altmünster - Motorrad kracht in PKW

Am Samstag um 20:13 Uhr wurde die Feuerwehr Altmünster zu einem schweren Verkehrsunfall an der B145 im Bereich „In der Grub“ alarmiert. Diese rückte mit 4 ...

Suche nach abgängigem Pensionisten

07. 08. 2020 | Blaulicht

Suche nach abgängigem Pensionisten

Eine Pflegerin des Bezirksseniorenheimes in Gmunden bemerkte am 6. August 2020 gegen 23 Uhr, dass ein 77-jähriger Bewohner abgängig ist und alarmierte die ...

Kleinkind in Fahrzeug eingeschlossen

07. 08. 2020 | Blaulicht

Kleinkind in Fahrzeug eingeschlossen

Der Bereitschaftszug der Feuerwehr Gmunden wurde am 6. August gegen 12:45 Uhr zu einem heiklen Einsatz gerufen

 Millionen Brütlinge für den Traunsee

07. 08. 2020 | Altmünster

Millionen Brütlinge für den Traunsee

Der unmittelbare Einfluss der verschiedenen Umweltfaktoren auf die Erbrütungs-Rate und die Aufzucht, also die Überlebenschance der Fische, machte ein eigen...