St. Wolfgang erinnert an Rudi Nierlich

St. Wolfgang erinnert an Rudi Nierlich

Familie Nierlich mit Vater Günter (3.v.r.) und Bürgermeister Franz Eisl (l.) am Grab des dreifachen Weltmeisters Rudi Nierlich. 

Skiweltmeister hätte am 20. Februar 55. Geburtstag gefeiert

Im Gedenken an einen großen Sohn der Wolfgangseegemeinde trafen die Familie des verunglückten Skistars und Bürgermeister Franz Eisl zu einem Besuch der Grabstätte zusammen. „Heuer ist ein besonderes Jahr im Andenken an unseren Rudi“, so Vater Günter Nierlich: „Nicht nur, dass mein Sohn heute seinen 55. Geburtstag gefeiert hätte – es ist auch 30 Jahre her, dass er bei der Heim-WM in Saalbach zum dritten Mal Weltmeister geworden ist.“ Besonders traurig macht die Familie Nierlich jedoch der Umstand, dass kurz nach seinen großen Erfolgen die außergewöhnliche Laufbahn ihres Sohnes und Bruders auf so tragische Weise endete. Bei einem Verkehrsunfall vor dreissig Jahren am 18. Mai 1991 verunglückte der St. Wolfganger Skistar in seiner Heimatgemeinde tödlich.

Die Marktgemeinde St. Wolfgang will die Erinnerung an einen der Großen aus ihrer Mitte hochhalten. „Rudi hat mit seinen Erfolgen viel Freude nach St. Wolfgang gebracht, wir haben mit ihm gefeiert und sind stolz auf seine Leistungen“, so Bürgermeister Franz Eisl. Aus diesem Grund wird in der Heimatgemeinde des dreifachen Ski-Weltmeisters im Mai 2021 eine Gedenkfeier abgehalten. „Wir planen gemeinsam mit seiner Familie, seinen langjährigen Trainern und Kollegen und natürlich seinen Freunden ein würdiges Gedenken“, informiert der St. Wolfganger Bürgermeister.

Quelle/Fotocredit: © Arno Perfaller

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

St. Wolfgang treibt Agenda-Projekte voran

01. 03. 2021 | St. Wolfgang

St. Wolfgang treibt Agenda-Projekte voran

„Die Corona-Pause darf unsere Vorhaben nicht aufhalten," erklärt Bürgermeister Franz Eisl

Corona-Luftfilter für St. Wolfganger Volksschulen

28. 02. 2021 | St. Wolfgang

Corona-Luftfilter für St. Wolfganger Volksschulen

v.l.: Schul-Chefinnen, Elisabeth Raffl (VS St. Wolfgang) , Michaela Pilz (VS Rußbach) und  Bürgermeister Franz Eisl (VP)

Kindergärten in St. Wolfgang leisten Großes für die Kleinsten

20. 02. 2021 | St. Wolfgang

Kindergärten in St. Wolfgang leisten Großes für die Kleinsten

„Wir sind froh, dass unsere Kindergärten so gut funktionieren“, zeigten sich Pfarrer und Bürgermeister erfreut 

Eindrucksvoll - St. Wolfganger ÖVP-Bauernbund gewinnt Ortsbauernwahl

24. 01. 2021 | St. Wolfgang

Eindrucksvoll - St. Wolfganger ÖVP-Bauernbund gewinnt Ortsbauernwahl

Bleiben auch zukünftig ein starkes Team für die St. Wolfganger Bauernschaft:  v.l.n.r. Bürgermeister Franz Eisl, Ortsbäuerin Anneliese Höll „Paulbäuer...

St. Wolfgang - Starke Bauern in einer starken Gemeinde

18. 01. 2021 | St. Wolfgang

St. Wolfgang - Starke Bauern in einer starken Gemeinde

v.l.n.r. Starke Bauern in einer starken Gemeinde: Pöllmann-Bäuerin Claudia Sams, Bauernbund-Obmann Josef Kogler (Auerhias), Ortsbauernobmann Josef Eisl (Ru...