Spießberger Bau-GmbH neben 15 weiteren Bauunternehmen geehrt

Spießberger Bau-GmbH neben 15 weiteren Bauunternehmen geehrt

Landesinnungsmeister Norbert Hartl (vorne l.) und Innungsgeschäftsführer Markus Hofer (vorne r.) gratulierten den Bauunternehmen.

16 Bauunternehmen aus OÖ wurden mit Urkunden und Medaillen für langjährige Selbständigkeit ausgezeichnet

Mit rund 250.000 Mitarbeitern und etwa 12.000 Unternehmen, davon mehr als 2000 in Oberösterreich, ist die Bauwirtschaft der größte private Arbeitgeber Österreichs. Inklusive der engen Verflechtungen mit anderen Branchen nimmt die Bauwirtschaft eine Schlüsselposition in Bezug auf Beschäftigung und Wirtschaftswachstum ein, unterstrich Oberösterreichs Baulandesinnungsmeister Norbert Hartl bei der Ehrung langjähriger Mitglieder der Bauinnung in der BAUAkademie OÖ in Lachstatt. Hartl nannte diese langjährigen Mitgliedsbetriebe einen stabilen und verlässlichen Faktor für den erfolgreichen Arbeits-, Lebens- und Wirtschaftsstandort Oberösterreich.

Nachstehende Firmen haben Anerkennungsurkunden und Medaillen erhalten:

  • Ing. Andreas Krupp, Baumeister, 25 Jahre
  • Peter Limberger, Durchführung von Bohr- und Schneidearbeiten in Beton und sonstigen Mauerwerk, 25 Jahre
  • Ing. Leopold Kaltenreiner, Baumeister, 25 Jahre
  • Ö-Baumanagement GmbH (Etzi-Haus), Baumeister, 25 Jahre
  • SpießbergerbaugmbH, Baumeister, 30 Jahre
  • Neundlinger Kurt, Erdarbeiten, 30 Jahre
  • R. Mittendorfer Bauplanungsgesellschaft mbH, Baumeister, 30 Jahre
  • Ing. Augustin Parzer, Baumeister, beschränkt auf Planungstätigkeit, 35 Jahre
  • Ferdinand Kahr, Baumeister, 35 Jahre
  • Käfer Baugesellschaft mbH, Baumeister, 40 Jahre
  • R&S Reitermayr und Schütz Fassadengestaltung GmbH, Baumeister, 40 Jahre
  • Ing. Kriechbaum Baugesellschaft m.b.H , Baumeister, 55 Jahre
  • Baumeister Humer GmbH, Baumeister, 60 Jahre
  • C.Peters Baugesellschaft m.b.H., Baumeister, 60 Jahre
  • Waizenauer Bauunternehmen GmbH & Co KG, Baumeister, 90 Jahre
  • Ing. Leopold Otto Putschögl, Baumeister, eingeschränkt auf Planung und Beratung, 100 Jahre

Quelle/ Foto: WKOÖ (Abdruck honorarfrei)

Das könnte Sie interessieren!

WKOÖ-Service Center: 2019 insgesamt165.000 Beratungen für oö. Unternehmen

25. 01. 2020 | Wirtschaft

WKOÖ-Service Center: 2019 insgesamt165.000 Beratungen für oö. Unternehmen

Hohe Erfolgsquote bei Rechtsvertretungen, Krankenstandsmissbrauch bleibt Dauerbrenner

„Event-Visionär vom Wolfgangsee”mit dem M.I.C.E Lifetime Achievement Award ausgezeichnet

24. 01. 2020 | Wirtschaft

„Event-Visionär vom Wolfgangsee”mit dem M.I.C.E Lifetime Achievement Award ausgezeichnet

scalaria-Chef Peter Gastberger wurde am 15. Jänner 2020 im Rahmen der „Best of Events”-Messe Dortmund für seine herausragenden Leistungen in der Veranstalt...

WKÖ-Mahrer und Robert Kratky präsentierten neue Lehrlingsinitiative für Österreich

24. 01. 2020 | Politik

WKÖ-Mahrer und Robert Kratky präsentierten neue Lehrlingsinitiative für Österreich

Zahl der Lehrlinge auch 2019 gestiegen

Landwirtschaft denkt in Generationen - LH Mag. Thomas Stelzer und LR Max Hiegelsberger zeichnen Gmundner Betriebe als Erbhöfe aus

23. 01. 2020 | Wirtschaft

Landwirtschaft denkt in Generationen - LH Mag. Thomas Stelzer und LR Max Hiegelsberger zeichnen Gmundner Betriebe als Erbhöfe aus

Stehend: Familie Heidegger, Norbert Holzleithner, Familie Treml, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Landesrat Max Hiegelsberger, Bgm. Ing. Fritz  Fe...

385 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

22. 01. 2020 | Wirtschaft

385 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

2019 wurden im Bezirk 343 Unternehmen gegründet. Inklusive 42 Betriebsübernahmen gab es 385 neue Unternehmen