Spießberger Bau-GmbH neben 15 weiteren Bauunternehmen geehrt

Spießberger Bau-GmbH neben 15 weiteren Bauunternehmen geehrt

Landesinnungsmeister Norbert Hartl (vorne l.) und Innungsgeschäftsführer Markus Hofer (vorne r.) gratulierten den Bauunternehmen.

16 Bauunternehmen aus OÖ wurden mit Urkunden und Medaillen für langjährige Selbständigkeit ausgezeichnet

Mit rund 250.000 Mitarbeitern und etwa 12.000 Unternehmen, davon mehr als 2000 in Oberösterreich, ist die Bauwirtschaft der größte private Arbeitgeber Österreichs. Inklusive der engen Verflechtungen mit anderen Branchen nimmt die Bauwirtschaft eine Schlüsselposition in Bezug auf Beschäftigung und Wirtschaftswachstum ein, unterstrich Oberösterreichs Baulandesinnungsmeister Norbert Hartl bei der Ehrung langjähriger Mitglieder der Bauinnung in der BAUAkademie OÖ in Lachstatt. Hartl nannte diese langjährigen Mitgliedsbetriebe einen stabilen und verlässlichen Faktor für den erfolgreichen Arbeits-, Lebens- und Wirtschaftsstandort Oberösterreich.

Nachstehende Firmen haben Anerkennungsurkunden und Medaillen erhalten:

  • Ing. Andreas Krupp, Baumeister, 25 Jahre
  • Peter Limberger, Durchführung von Bohr- und Schneidearbeiten in Beton und sonstigen Mauerwerk, 25 Jahre
  • Ing. Leopold Kaltenreiner, Baumeister, 25 Jahre
  • Ö-Baumanagement GmbH (Etzi-Haus), Baumeister, 25 Jahre
  • SpießbergerbaugmbH, Baumeister, 30 Jahre
  • Neundlinger Kurt, Erdarbeiten, 30 Jahre
  • R. Mittendorfer Bauplanungsgesellschaft mbH, Baumeister, 30 Jahre
  • Ing. Augustin Parzer, Baumeister, beschränkt auf Planungstätigkeit, 35 Jahre
  • Ferdinand Kahr, Baumeister, 35 Jahre
  • Käfer Baugesellschaft mbH, Baumeister, 40 Jahre
  • R&S Reitermayr und Schütz Fassadengestaltung GmbH, Baumeister, 40 Jahre
  • Ing. Kriechbaum Baugesellschaft m.b.H , Baumeister, 55 Jahre
  • Baumeister Humer GmbH, Baumeister, 60 Jahre
  • C.Peters Baugesellschaft m.b.H., Baumeister, 60 Jahre
  • Waizenauer Bauunternehmen GmbH & Co KG, Baumeister, 90 Jahre
  • Ing. Leopold Otto Putschögl, Baumeister, eingeschränkt auf Planung und Beratung, 100 Jahre

Quelle/ Foto: WKOÖ (Abdruck honorarfrei)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

„Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024- eine Reise hat begonnen“

14. 11. 2021 | Wirtschaft

„Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024- eine Reise hat begonnen“

Führten durch den Abend – die HAK-Schülerinnen Lisa Fritsche und Masa Skerlak

Kostenloser Gründer-Workshop in der WKO Bad Ischl

04. 10. 2021 | Wirtschaft

Kostenloser Gründer-Workshop in der WKO Bad Ischl

Für Viele der Start in die Selbständigkeit – ein Besuch beim Gründer-Workshop der WKO

Eine Tüte voller Energie

08. 09. 2021 | WIRTSCHAFT

Eine Tüte voller Energie

Auch heuer gibt es für die Schulanfänger der KWG-Kunden die Energietüte zum Schulstart! Prall gefüllt mit Energie, Sachen für die Schule, aber auch Dingen,...

Projekt Traunsteintaxi erhält VCÖ Mobilitätspreis OÖ 2021

30. 08. 2021 | Wirtschaft

Projekt Traunsteintaxi erhält VCÖ Mobilitätspreis OÖ 2021

Verleihung Mobilitätspreis fürs Traunstein Taxi. Im Bild Landesrat Günther Steinkellner, Elisabeth Hufnagl ÖBB, Will Nowak VCÖ, Andreas Murray Tourismusver...

140 Jahre erfolgreiche Arbeit für den Tourismus - Jubiläumsfeier des Wolfgangsee-Tourismus

19. 08. 2021 | Wirtschaft

140 Jahre erfolgreiche Arbeit für den Tourismus - Jubiläumsfeier des Wolfgangsee-Tourismus

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner beim Bieranstich der Jubiläumsfeier 140 Jahre Wolfgangsee Tourismus – v.l. Wirtschafts- und Tourismu...