Schrankenanlage der HFW Bad Ischl beschädigt - Täter auf Video erkennbar

Schrankenanlage der HFW Bad Ischl beschädigt - Täter auf Video erkennbar

In der Nacht von Samstag, 14. März auf Sonntag, 15. März, kam es bei der Schrankenanlage der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Vandalenakt, welcher von der Überwachungskamera aufgezeichnet wurde.

Drehlicht der Schrankenanlage eingeschlagen - Kamera zeichnete Alles auf
Am Sonntag 15. März 2020, um 03:55 Uhr wurde das Drehlicht der Schrankenanlage der Hauptfeuerwache Bad Ischl mutwillig eingeschlagen. Das Areal der Hauptfeuerwache Bad Ischl ist jedoch Videoüberwacht. Bei der Auswertung des Videos stellte sich heraus, dass vier Personen eindeutig identifiziert werden können.

Bis Montag, 23. März 2020 09:00 Uhr Zeit - sonst folgt Anzeige!
Der Kommandant der Hauptfeuerwache Bad Ischl, ABI Jochen Eisl gibt jedoch den Tätern eine letzte Chance ihren Fehler einzugestehen bzw. wieder gut zu machen: "Die Täter haben bis Montag, 23. März 2020 09:00 Uhr Zeit, sich bei mir zu melden, und den Schaden wieder gut zu machen. Ist das nicht der Fall erfolgt eine Anzeige bei der Polizei.

Quelle: FF Bad Ischl, Kommandant ABI Jochen Eisl
Telefon: +43 664 21 28 093

Das könnte Sie interessieren!

Pensionist geriet mit Zeigefinger in Kreissäge

03. 04. 2020 | Blaulicht

Pensionist geriet mit Zeigefinger in Kreissäge

Nach der Erstversorgung wurde der 60-Jährige mit dem Notarzthubschrauber "Martin 3" in das Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen

Feuerwehrbilder zum Ausmalen

03. 04. 2020 | Blaulicht

Feuerwehrbilder zum Ausmalen

Mit eigens gestalteten Feuerwehrmotiven zum Ausmalen will die FF Bad Goisern etwas Abwechslung und Unterstützung in die Kinderbetreuung zu Zeiten der Coron...

Ischler Feuerwehren und Feuerwachen unterstützen "Corona-Drive-In“-Abnahmestelle

02. 04. 2020 | Blaulicht

Ischler Feuerwehren und Feuerwachen unterstützen "Corona-Drive-In“-Abnahmestelle

Die Aufgabe der freiwilligen Helfer ist neben der  Verkehrsregelung, die Überprüfung, ob die vor ihnen stehende Person für den Test zugelassen ist

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

02. 04. 2020 | Blaulicht

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

" Leider funktioniert das vor allem im Salzkammergut noch nicht immer", berichtet die Oberösterreichische Polizei in ihrem Facebookbeitrag

Sichere Geldgeschäfte für SeniorInnen

01. 04. 2020 | Blaulicht

Sichere Geldgeschäfte für SeniorInnen

Das Bundesministerium für Inneres (BMI) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) veröffentlichen aus aktuellem Anlass Tipps für Seniorinnen und Senioren ...