Pkw flog 115 Meter durch die Luft - Zwei junge Frauen schwer verletzt

Pkw flog 115 Meter durch die Luft - Zwei junge Frauen schwer verletzt

Bezirk Eferding - Aus unbekannten Gründen kam die 19-Jährige Lenkerin in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Wiesengrundstück mehrmals 

Eine 19-jährige Frau aus dem Bezirk Eferding war am 9. Jänner 2021 gegen 21 Uhr mit ihrem Pkw auf der B129 Eferdinger Straße Richtung Alkoven unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich eine 16-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Eferding, als Beifahrerin und ein 21-Jähriger aus Linz am Rücksitz. Aus unbekannten Gründen kam die 19-Jährige in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich im angrenzenden Wiesengrundstück mehrmals und kam nach 115 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin und die Beifahrerin wurden nach der Erstversorgung durch die Notärzte und dem Roten Kreuz mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser nach Wels und Linz eingeliefert. Der 21-Jährige blieb unverletzt. Die Feuerwehren Alkoven und Polsing waren mit insgesamt 35 Einsatzkräften mit der Fahrzeugbergung und den Aufräumarbeiten beschäftigt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Quelle: LPD   //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fahndung nach 67-Jähriger erfolgreich

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach 67-Jähriger erfolgreich

Die heute früh zur Fahndung ausgeschriebene 67-jährige Frau wurde wohlbehalten aufgegriffen

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

Urfahr-Umgebung - Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei Puchenau, Tel. 0 59133 4338, zu melden

Kälberprämie ist klares Bekenntnis zur regionalen Landwirtschaft

23. 01. 2021 | Wirtschaft

Kälberprämie ist klares Bekenntnis zur regionalen Landwirtschaft

LR Hiegelsberger begrüßt Beschluss zur Stärkung der Kälbermast

Karriereperspektiven für Junge in der Wissenschaft schaffen

23. 01. 2021 | Wirtschaft

Karriereperspektiven für Junge in der Wissenschaft schaffen

Das Urteil des Obersten Gerichtshofs hat gezeigt, dass es durchaus administrativen Nachholbedarf gibt. 

Winzig - Weitere Impfstoffe rasch und effizient zulassen

21. 01. 2021 | Gesundheit

Winzig - Weitere Impfstoffe rasch und effizient zulassen

Erwarten Signal der Staats- und Regierungschefs  - 70-Prozent-Impfziel bis Sommer einhalten - Basis für zunehmende Rückkehr zur Normalität