Neuwahl bei Frau in der Wirtschaft Gmunden

Neuwahl bei Frau in der Wirtschaft Gmunden

GMUNDEN - Vor Kurzem wurde Ing. Claudia Hindinger (Tischlerei Hindinger KG, Kirchham) als Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Gmunden einstimmig für die nächsten fünf Jahre gewählt.

Hindinger führt den Betrieb seit 2011 in fünfter Generation. Nach ihrer Ausbildung an der Holzfachschule Hallstatt, einem zweijährigen College für Innenausbau und Möbeldesign, stieg sie nach zweijähriger Praxis in diverse Planungsstudios 1997 in den elterlichen Betrieb ein. Als ihre Stellvertreterinnen wurden Elfriede Höplinger (Fischergartl, St. Wolfgang) und Margit Pöll (Fleischhauerei Pöll, Vorchdorf) ebenfalls einstimmig gewählt. Die Neuwahl wurde von Margit Angerlehner, Frau in der Wirtschaft - Landesvorsitzende, durchgeführt. Ein besonderer Dank gilt den Vorgängerinnen Mag. Julia Stöhr, Mag. Gertrude Panzl und Ursula Schichterich. Unter dem Vorsitz von Mag. Julia Stöhr fanden 31 Events mit über 3.000 Besucherinnen statt.

Es wird auch zukünftig wieder Ziel sein, die regionale Zusammensetzung des Bezirkes Gmunden abzubilden und durch neue Impulse und Ideen die Wirtschaftsregion zu beleben. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig als Frau in der Wirtschaft eine starke Stimme nach außen zu haben. Veranstaltungsschwerpunkte für das kommende Jahr 2021 werden unter anderem das Thema Regionalität und die Kulturhauptstadt, Salzkammergut 2024 sein.

Bildrechte/Copyright: WKO Gmunden

Bild v.l.n.r.: Mag. Julia Stöhr, Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank, Bezirksstellenobmann Martin Ettinger und Ing. Claudia Hindinger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Arbeitslosenquote aktuell niedriger als vor der Krise

23. 07. 2021 | Wirtschaft

Arbeitslosenquote aktuell niedriger als vor der Krise

Im Bezirk Gmunden herrscht wieder Vollbeschäftigung. Im Juni standen rund 43.700 Personen in Beschäftigung. Die Arbeitslosenrate lag im vergangenen Monat b...

Salzkammergut profitiert von Glasfaser-Investitonen

21. 07. 2021 | Wirtschaft

Salzkammergut profitiert von Glasfaser-Investitonen

Setzen sich für den Breitbandausbau im Salzkammergut ein: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landtagsabgeordneter Rudolf Raffelsberger 

Stefan Moidl, Hannes Hohensinner, Joachim Payr 
© IGW

20. 07. 2021 | Politik

Oberösterreich Schlusslicht beim Klimaschutz

Oberösterreich muss Klima-Masterplan überarbeiten, Klimaneutralität 2040 festlegen und Windkraftausbau ermöglichen. Linz - Laut einer aktuellen Studie...

OÖs bester Rauchfangkehrerlehrling kommt aus Ebenseer Traditionsbetrieb

15. 07. 2021 | Wirtschaft

OÖs bester Rauchfangkehrerlehrling kommt aus Ebenseer Traditionsbetrieb

Mit Stefan Schulz trug ein junger Mann aus dem Salzkammergut den Sieg beim oö. Landeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer davon

16 frischgebackene Kindergarten,- Hort- und Krabbelstubenhelferinnen

13. 07. 2021 | Wirtschaft

16 frischgebackene Kindergarten,- Hort- und Krabbelstubenhelferinnen

Grund zur Freude - die erfolgreichen Absolventinnen mit ihren Trainerinnen