Mondsee: Die Feuerwehr stellt modernen Teleskoplader in den Dienst

Mondsee: Die Feuerwehr stellt modernen Teleskoplader in den Dienst

Die Feuerwehr Mondsee hat einen weiteren Meilenstein in ihrer Einsatzbereitschaft erreicht:  Am 4. Dezember 2023 wurde feierlich ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt. Es handelt sich um einen Teleskoplader 6.26 Classic 52 der renommierten Marke Faresin, Baujahr 2023.

Dieses innovative Fahrzeug stellt nicht nur eine Ersatzanschaffung dar, sondern auch eine strategische Optimierung unseres Fuhrparks. Der Teleskoplader ersetzt erfolgreich zwei ältere Fahrzeuge – einen Gabelstapler und einen Traktor. Die Entscheidung für diese Modernisierung basiert nicht nur auf der Reduktion von Erhaltungs- und Betriebskosten, sondern vor allem auf der Verbesserung der Sicherheit unserer Feuerwehrmannschaft.

Dank einer umfassenden Ausstattung an Anbauteilen kann der Teleskoplader eine breite Palette von Einsatzszenarien abdecken – von technischen Einsätzen bis hin zu Katastropheneinsätzen. Diese Vielseitigkeit erhöht die Effektivität und Flexibilität der Feuerwehr Mondsee erheblich.

Die Realisierung dieses zukunftsweisenden Projekts wurde durch die großzügige Unterstützung unserer Hauptsponsoren sowie der Gemeinde Mondsee und Bürgermeister Josef Wendtner ermöglicht. Die Feuerwehr Mondsee ist dankbar für das Vertrauen und die finanzielle Hilfe, die diese zeitgemäße Investition erst möglich gemacht haben.

Die offizielle Inbetriebnahme des Fahrzeugs fand im Rahmen einer feierlichen Zeremonie statt. Am 4. Dezember 2023 wurde der Teleskoplader mit einem Segen unseres Feuerwehrseelsorgers Reinhard Bell seiner Bestimmung übergeben. Die Feuerwehr Mondsee freut sich, mit diesem modernen Einsatzfahrzeug noch besser für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein.

Gruppenfoto v.L.n.R.: Franz Eidenhammer, Johann Schafleitner, Feuerwehrseelsorger Mag. Reinhard Bell, Bürgermeister Josef Wendtner, Kommandant Walter Hemetsberger

Fotos & Text: FF Mondsee

Das könnte Sie interessieren!

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

16. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

Am Freitag, 16.02.2024 wurde die FF Zell am Moos und die FF Haslau kurz nach 07:00 Uhr morgens, zu einer "LKW Bergung" auf der B154 alarmiert. Aufgrund des...

Haslau:  Brand Industrie für drei Feuerwehren

15. 02. 2024 | Einsätze

Haslau: Brand Industrie für drei Feuerwehren

Am Aschermittwoch 14.02.2024 wurden die Feuerwehren Haslau, Zell am Moos und Tiefgraben mit dem Einsatzstichwort „Brand Industrie“ zu einem holzverarbeiten...

Zell am Moos: Glimpflicher Ausgang – Küchenbrand im Ortszentrum rasch gelöscht

13. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: Glimpflicher Ausgang – Küchenbrand im Ortszentrum rasch gelöscht

Am 12. Februar 2024 wurden die Feuerwehren Zell am Moos, Haslau und Hof b. Mondsee mit dem Einsatzstichwort "Brand Gebäude" ins Ortszentrum von Zell am Moo...

Mondseeberg: Erfolgreiche Personenrettung nach PKW Absturz mit E-Call Alarm

05. 02. 2024 | Einsätze

Mondseeberg: Erfolgreiche Personenrettung nach PKW Absturz mit E-Call Alarm

In der Gemeinde Tiefgraben wurden die Feuerwehren Tiefgraben, Guggenberg und Mondsee am 5. Februar 2024 um 0:07 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Personenrettu...

St. Lorenz: Drohnengruppe lädt zum Erfahrungsaustausch und zur Winterschulung

03. 02. 2024 | Top-Beiträge

St. Lorenz: Drohnengruppe lädt zum Erfahrungsaustausch und zur Winterschulung

Am 30. Jänner 2024 organisierte die Feuerwehrdrohnengruppe des Abschnitts Mondsee einen Erfahrungsaustausch- und Drohnenschulungsabend im Feuerwehrhaus San...