Mehrere Beanstandungen bei Verkehrskontrolle

Mehrere Beanstandungen bei Verkehrskontrolle

Fahrzeug nicht zugelassen, Kennzeichen missbräuchlich verwendet, Drogentest positiv.

Am 8. Dezember 2020 gegen 3 Uhr fuhr ein 25-jähriger afghanischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit einem Pkw auf der B152 Richtung Unterach. Auf Höhe der Kreuzung der B151 mit der B152 wurde das Fahrzeug von einer Streife zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht zum Verkehr zugelassen war und die am Fahrzeug montierten Kennzeichen missbräuchlich verwendet wurden. 

Da der Lenker den Besitz des Fahrzeuges nicht nachweisen und auch zur missbräuchlichen Verwendung keine Angaben machen konnte, wurde das Auto samt Kennzeichen sichergestellt. 

Bei der Kontrolle der insgesamt fünf Insassen fanden die Ermittler bei einer 18-Jährigen aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Suchtmittelutensilien und eine geringe Menge an Cannabiskraut. Sie verweigerte bei ihrer Vernehmung die Aussage. Ein freiwilliger Drogentest beim Lenker verlief positiv auf die Substanzen THC und Kokain. 

Während der Kontrolle stürzte eine der Mitfahrerinnen, eine 19-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, auf die Fahrbahn. Die Polizisten leisteten der jungen Frau erste Hilfe und sie wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus eingeliefert. Zudem werden alle fünf wegen Übertretung nach dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt. Wegen des Verdachtes des Pkw-Diebstahls sind noch weitere Ermittlungen erforderlich.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Mediahouse24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gartenhütte brennt vollständig aus

20. 01. 2021 | Blaulicht

Gartenhütte brennt vollständig aus

Seewalchen - Die Feuerwehren von Seewalchen und Kemating wurden am 19. Jänner 2021 zu einem Brand gerufen

Unglaublich - Autolenker prallten gegen Baumwipfel

22. 12. 2020 | Blaulicht

Unglaublich - Autolenker prallten gegen Baumwipfel

Bezirk VB - Ein besonderes Naturschauspiel führte gestern Abend zu einer Reihe von PKW - Unfällen

Jonas Gebetsroither durfte das Friedenslicht in Sankt Florian übernehmen

17. 12. 2020 | Top-Beiträge

Jonas Gebetsroither durfte das Friedenslicht in Sankt Florian übernehmen

Das Jugendfeuerwehrmitglied Jonas Gebetsroither der Freiwilligen Feuerwehr Weyregg am Attersee durfte heuer das Friedenslicht am 17.12.2020 für den Bezirk ...

1,54 Promille - Pkw-Rad bei Unfall abgerissen

05. 12. 2020 | Blaulicht

1,54 Promille - Pkw-Rad bei Unfall abgerissen

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 4. Dezember 2020 gegen 21:45 Uhr auf der L541, Oberwanger Landesstraße, und kam ins Schleudern

Nächtliche Suchaktion in Tiefgraben endet erfolgreich

25. 11. 2020 | Einsätze

Nächtliche Suchaktion in Tiefgraben endet erfolgreich

In Tiefgraben ist am späten Dienstagabend eine Suchaktion nach einer vermissten Frau erfolgreich verlaufen. Am 24. November 2020 um kurz nach 22 Uhr wurden...