Mann ging auf Polizisten los

Mann ging auf Polizisten los

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Übergriff auf die Beamten der Polizei kam es am 29. Dezember 2021 gegen 19:30 Uhr

Weil ein 38-jähriger Bekannter ihre Wohnung nicht mehr verlassen wollte, rief eine 32-jährige Kroatin aus dem Bezirk Vöcklabruck am 29. Dezember 2021 gegen 19:30 Uhr die Polizei. Bei der Sachverhaltsaufnahme schilderte die Frau, dass ihr der Mann zuvor in die Unterlippe und in den Hals gebissen habe, nachdem sie ihn aus der Wohnung verweisen habe wollen. Der 38-jährige offensichtlich Beeinträchtigte verhielt sich von Beginn an gegenüber der Beamten aggressiv und beschimpfte diese. Mehrmalige Aufforderungen sich zu beruhigen, missachtete der Mann, im Gegenteil, er wurde immer aggressiver und ging auf einen der Polizisten los. Dieser konnte sich befreien und gemeinsam gelang es den Beamten, den renitenten Mann zu Boden zu bringen. Dabei wehrte er sich heftig und schlug mit den Füßen aus. Nur durch die Aufwendung erheblicher Körperkraft konnten ihm die Handfesseln angelegt werden. Er wurde zur Polizeiinspektion Schörfling am Attersee gebracht, wo ein Alkotest 1,42 Promille ergab. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 38-Jährige in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Die beiden Polizisten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades, wobei einer davon vorübergehend nicht dienstfähig ist.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wohnhausbrand in Alexenau

17. 01. 2022 | Einsätze

Wohnhausbrand in Alexenau

Am Sonntag, 16.01.2022, kurz vor 2 Uhr früh wurden die Freiwillige Feuerwehr Weyregg und die Freiwillige Feuerwehr Bach zu einem Wohnhausbrand in der Ortsc...

Küche geriet in Brand

16. 01. 2022 | Blaulicht

Küche geriet in Brand

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Brand kam es am 16. Jänner 2022 gegen 1:40 Uhr 

Radfahrer nach Kollision in Feld geschleudert

14. 01. 2022 | Blaulicht

Radfahrer nach Kollision in Feld geschleudert

Bezirk Vöcklabruck - Am 14. Jänner 2022 gegen 16 Uhr ereignete sich auf der Schörflinger Landesstraße ein folgenschwerer Unfall

© FF Seewalchen am Attersee

10. 01. 2022 | Einsätze

Schwerer Kreuzungscrash zwischen PKW und Kleintransporter in Seewalchen am Attersee

Am Sonntag den 09.01.2022 wurden die Feuerwehren Seewalchen und Steindorf von der LWZ zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in das Industriegebi...

Schwerer LKW Unfall auf A1

08. 11. 2021 | Blaulicht

Schwerer LKW Unfall auf A1

Am Vormittag des 8. November ereignete sich auf der A1 Westautobahn ein folgenschwerer LKW Unfall