Land OÖ übernimmt Gehaltsabschluss des Bundes

Land OÖ übernimmt Gehaltsabschluss des Bundes

Gehaltserhöhung für öffentlichen Dienst - Land OÖ übernimmt Gehaltsabschluss des Bundes

Das Land Oberösterreich wird die erzielte Vereinbarung über den Gehaltsabschluss zwischen dem Bund und der Gewerkschaft öffentlicher Dienst (GÖD) für die rund 21.000 Landesbediensteten (Landesverwaltung und OÖ Gesundheitsholding GmbH) übernehmen. Auch für Gemeindebedienstete wird der Abschluss gelten. Konkret sieht der Gehaltsabschluss eine Erhöhung von 1,45 Prozent vor.
 

„Das ist eine faire und vernünftige Gehaltserhöhung, die einerseits den großen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerade in Corona-Zeiten berücksichtigt, andererseits aber auch nicht die angespannten Budgets der Gebietskörperschaften überfordert“, betonen Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner.  


Für das Personalbudget des Landes bedeutet der Gehaltsabschluss in Summe Mehrkosten in der Höhe von rund 10,8 Millionen Euro im Vergleich zu 2020. Für die Gesundheitsholding GmbH wird mit 12,5 Millionen Euro Mehrkosten gerechnet.

Quelle: Land OÖ //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

„dieziwi.21“ – Oö. Landespreis für soziale Innovation

27. 07. 2021 | Politik

„dieziwi.21“ – Oö. Landespreis für soziale Innovation

Landesrätin Birgit Gerstorfer und dieziwi-Geschäftsführerin Nicole Sonnleitner gemeinsam mit allen Preisträger/innen

HIPPY - Ein erfolgreiches Instrument für die Integration von Kindern und Eltern

27. 07. 2021 | Politik

HIPPY - Ein erfolgreiches Instrument für die Integration von Kindern und Eltern

Integrations-Landesrat Stefan Kaineder mit Vera Lujic-Kresnik, Masouda Niazi und Mümtaz Karakurt

Mehr Tote durch Unfälle mit E-Bikes

27. 07. 2021 | Panorama

Mehr Tote durch Unfälle mit E-Bikes

LR Steinkellner mit dem E-Bike auf dem neuen LILO Radwegprovisorium in Leonding

Impfen ohne Anmeldung nun auch bei IKEA Haid

27. 07. 2021 | Gesundheit

Impfen ohne Anmeldung nun auch bei IKEA Haid

(v. links n. rechts): Paul Vogl/Rotes Kreuz Traun, Ildiko Furjesova/Market Manager IKEA Linz-Haid, Mag. Christine Haberlander, Paul Reinthaler/ Kommandant ...

Moto Cross: Elena Kapsamer erzielt erste WM-Punkte bei WM-Lauf in Tschechien

27. 07. 2021 | Sport

Moto Cross: Elena Kapsamer erzielt erste WM-Punkte bei WM-Lauf in Tschechien

Junge Oberösterreicherin mit großer Motivation am Start des WM-Laufes in Tschechien. Qualifikation lief nicht nach den hochgesteckten Erwartungen. Trotz St...