Kunstwerk ziert die Schiffslände Gmunden

Kunstwerk ziert die Schiffslände Gmunden

GMUNDEN - Wer kennt ihn nicht! Dieter Obermayr, ein begnadeter Kunstmaler aus Gmunden, bekannt weit über die Landes,- und Bundesgrenzen hinaus. 

Auf der Schiffslände, die zur Flaniermeile Gmunden gehört und vor seinem schmucken Haus direkt am Trau(m)nsee vorbeiführt, steht eine Littfaßsäule, vollgepflastert mit älteren Plakaten. In Zeiten der Coronakrise jedoch nichts Aktuelles dabei.

Das störte den Künstler Dieter Obermayr. Kurzer Hand machte er sich an die Arbeit, entfernte alle alten Plakate, grundierte die gesamte Säule in weiß, erneuerte den grunen Anstrich an der Spitze und bemalte im Anschluss die Litfaßsäule kunstvoll mit aktuellen Themen dieser Zeit. So entstand auf der Schiffslände das „neueste Obermayr Gemälde“, erfreut die Spaziergänger auf der Schiffslände durch den erfrischenden Anblick und gibt so manchen „verträumten Lustwandler“ einen Denkanstand zum Abstand halten und Radfahrer weist er auf dezente Weise hin, den Gehweg Richtung Straße zu verlassen! 

Ja Dieter OBERMAYR gehört nicht umsonst dem Kreativ Netzwerk "Kunstraum Salzkammergut" an und liebt seine Heimatstadt Gmunden und trägt durch sein kreatives Schaffen zum l(i)ebenswerten Gmunden wesentlich bei!

Bericht und Fotocredit: Peter SOMMER FOTOPRESS

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Marktfest und Neukirchner Dorffest abgesagt

05. 06. 2020 | Altmünster

Marktfest und Neukirchner Dorffest abgesagt

ALTMÜNSTER - Das Neukirchner Dorffest (11. - 12. Juli 2020) sowie das Altmünsterer Marktfest (31. Juli - 1. August 2020) müssen aufgrund der Einschränkunge...

Gewalttäter dealte mit Drogen

04. 06. 2020 | Blaulicht

Gewalttäter dealte mit Drogen

Nach Ermittlungen der Polizei Gmunden konnte ein 41-Jähriger aus Wels als mutmaßlicher Drogendealer ausgeforscht werden

„Drauf schauen wo´s herkommt“

03. 06. 2020 | Gmunden

„Drauf schauen wo´s herkommt“

GMUNDEN/SALZKAMMERGUT - Bezirksbäuerin und Abg.z.NR Bettina Zopf holt heimische Landwirte vor den Vorhang

Hilfsbereite Goldhaubenfrauen sagen Danke

02. 06. 2020 | Altmünster

Hilfsbereite Goldhaubenfrauen sagen Danke

ALTMÜNSTER - Auch in Coronazeiten versiegt die Hilfsbereitschaft der Goldhaubenfrauen nicht.

Straßenbau in OÖ - Tanz der Maschinen

02. 06. 2020 | Panorama

Straßenbau in OÖ - Tanz der Maschinen

ALTMÜNSTER - Die B145 im Bereich von Altmünster, war aufgrund von Sanierungsmaßnahmen nur erschwert, bzw. mit Umleitungen zu passieren.