Kultursensation in Traunkirchen

BGM Christoph Schragl und Karin Bonelli

Bgm Christoph Schragl freut sich, mit Karin Bonelli musikalisches Know-how des Orchester der Wiener Philharmoniker und der Wiener Staatsoper nach Traunkirchen zu bringen

In der Gemeinde Traunkirchen bahnt sich eine kleine Sensation an. Im Spätsommer 2021 findet erstmals die Penthesilea Academy statt. 

Die Penthesilea Audition Academy hat es sich zum Ziel gesetzt, junge, talentierte Flötistinnen auf ihrem Weg zu einer positiven Probespielerfahrung für große Orchester zu begleiten. Im Rahmen der Akademie soll das breit gefächerte Orchesterrepertoire erarbeitet werden. In Einzelcoachings wird die mentale und körperliche Balance gestärkt, im Ensemble wird an den Qualitäten als „Teamplayer“ im Orchester gefeilt.

Die Leitung der Akademie wird mit Karin Bonelli von einer herausragenden Flötistin vom Orchester der Wiener Philharmoniker und der Wiener Staatsoper übernommen. Bonelli ist auch Lehrbeauftragte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. 

Nachdem meine Wurzeln zum Teil im Salzkammergut liegen, habe ich eine enge Bindung zur Gemeinde Traunkirchen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Traunkirchen. Der Ort ist einzigartig und passt perfekt als Austragungsstätte für die Penthesilea Academy.“, so Bonelli.

Im Rahmen der Akademie wird es auch ein umfangreiches kulturelles und musikalisches Rahmenprogramm in der Gemeinde Traunkirchen. Details dazu werden in den nächsten Monaten bekanntgegeben. Es werden hochkarätige Musikerinnen und Musiker, sowie tolle Musikgruppen erwartet. 

Ich freue mich, dass diese einzigartige Akademie und das tolle Rahmenprogramm in unserer Gemeinde stattfinden. Karin Bonelli und ihr Team sind eine Bereicherung für unsere Gemeinde.“, hebt Bürgermeister Christoph Schragl hervor.

Die Penthesilea Academy arbeitet eng mit der Internationalen Akademie Traunkirchen zusammen. Veranstaltungen sind unter anderem im ehemaligen Kloster geplant. Auch mit dem WaldCampus Österreich wird es Synergien geben. Alles in allem stellen diese Kulturveranstaltungen und die Akademie ein zusätzliches einzigartiges Kulturangebot in der Gemeinde Traunkirchen dar.

Quelle: Gemeinde Traunkirchen  //  Fotocredit: Klemens Fellner

 

 

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Buchtipp - Coronavirus-Pandemie 2020, Krankheit und Drama der Menschheit

08. 03. 2021 | Kunst und Kultur

Buchtipp - Coronavirus-Pandemie 2020, Krankheit und Drama der Menschheit

Der aus Gmunden stammende Wissenschaftler und Künstler Mag. Dr. Rainer König-Hollerwöger steuert zur Corona-Debatte ein tiefschürfendes Buch bei

Hast Du schon einmal eine Geschichte / ein Buch geschrieben?

12. 02. 2021 | GEMEINDE

Hast Du schon einmal eine Geschichte / ein Buch geschrieben?

Der Internationale Kinder- und Jugendbuchwettbewerb Schwanenstadt bietet Gelegenheit dazu! Mach' mit. 

IM GESPRÄCH: Starmania 2021-Teilnehmerin Anja Fischthaler aus Vöckabruck

11. 02. 2021 | Kunst & Kultur

IM GESPRÄCH: Starmania 2021-Teilnehmerin Anja Fischthaler aus Vöckabruck

Anja Fischthaler, die junge Musikerin aus Vöcklabruck startet bei der diesjährigen ORF-Staffel von Starmania 2021. Und das obwohl sie sich nicht beworben h...

Schwanenstädter Komponist und Jazz-Gitarrist produziert im Lockdown erste CD

21. 12. 2020 | Kunst und Kultur

Schwanenstädter Komponist und Jazz-Gitarrist produziert im Lockdown erste CD

Ich hab den Lockdown genutzt, um meine erste CD im eigenen Tonstudio einzuspielen, so Bernd Greifenender bei der Präsentation seines Erstlingswerks, namens...

OKH sendet live nach Hause

02. 12. 2020 | Kunst & Kultur

OKH sendet live nach Hause

VÖCKLABRUCK - Das OKH wagt das Experiment Online-Streaming und überträgt sein Dezember-Programm live im Internet.