Kletterer verwendet zu kurzes Seil

Kletterer verwendet zu kurzes Seil

Bezirk Gmunden - Zu einem Kletterunfall kam es am  24. Mai 2022 in einer Kletterhalle im Bezirk Gmunden

Fünf Freunde aus Hallstatt trafen sich am 24. Mai 2022 gegen 18 Uhr in einer Kletterhalle im Bezirk Gmunden zum gemeinsamen Klettern. 
Sie bildeten zwei Seilschaften und sicherten sich gegenseitig beim Vorstiegsklettern. Dabei verwendeten sie Seile, die in der Kletterhalle herumlagen. Ein Seil, das offensichtlich zu kurz war, wurde von ihnen beiseitegelegt. 
Einer von den Freunden, ein 51-Jähriger, fuhr nochmals kurz weg und stieß erst kurz vor 20 Uhr wieder zu den anderen, die bereits mehrere Routen in der Halle geklettert waren. Der 51-Jährige zog den Klettergurt und die Kletterschuhe an und band sich in ein Seil ein. Dabei griff er zu dem zu kurzen Seil. 
Daraufhin ging er zu einem 36-Jährigen und fragte, ob er ihn beim Klettern sichern könne. Ein Partnercheck wurde durchgeführt, jedoch sahen beide nicht zum Seilende, an dem sich kein Knoten befand. 
Der 51-Jährige kletterte daraufhin eine Route mit der Schwierigkeit VI+. Oben angekommen wurde er vom Sicherungspartner abgelassen. Plötzlich war das Seil aus und lief durch das Sicherungsgerät. Der 51-Jährige stürzte daraufhin vier bis fünf Meter ungebremst zu Boden. 
Seine Freunde leisteten umgehend Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. 
Der 51-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Flugpolizei rettet erschöpften Wanderer

19. 06. 2022 | Blaulicht

Flugpolizei rettet erschöpften Wanderer

Bezirk Gmunden - Ein 48-Jähriger kam am 19. Juni 2022 in  Gosau im Bereich des Hintertals zur Adamek Hütte in eine alpine Notlage

Tiefgraben: Mähtrack gerät am Bauernhof in Brand

19. 06. 2022 | Einsätze

Tiefgraben: Mähtrack gerät am Bauernhof in Brand

Am Sonntag 19.06.2022 wurden vier Feuerwehren um 11:09 zu einem brennenden Mähtrack bei einem Bauernhof am Lackenberg in Tiefgraben alarmiert. 

Kletterunfall bei Alpinkletterkurs - 67-Jähriger schwer verletzt

19. 06. 2022 | Blaulicht

Kletterunfall bei Alpinkletterkurs - 67-Jähriger schwer verletzt

Bezirk Gmunden/Niederer Ochsenkogel - Am 18.6.22 kam es im Zuge eines Alpinkletterkurses für Fortgeschrittene am Wiesberghaus zu einem schweren Kletterunfa...

Motorradlenker prallt gegen geparkten Pkw

19. 06. 2022 | Blaulicht

Motorradlenker prallt gegen geparkten Pkw

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem Unfall kam es am 18. Juni 2022 auf der B153 aus Richtung Weißenbach am Attersee kommend Richtung Bad Ischl

255 Bewerbsgruppen beim Feuerwehr Abschnittsbewerb Mondsee am 18. Juni 2022 in Hof bei Mondsee

18. 06. 2022 | Top-Beiträge

255 Bewerbsgruppen beim Feuerwehr Abschnittsbewerb Mondsee am 18. Juni 2022 in Hof bei Mondsee

Am Samstag, den 18. Juni 2022 wurde in Hof bei Mondsee der diesjährige Abschnittsbewerb des Abschnittes Mondsee ausgetragen, wo insgesamt 255 Bewerbsgruppe...