JRK besucht Rettungs- Hubschrauberstützpunkt in Scharnstein

JRK besucht Rettungs- Hubschrauberstützpunkt in Scharnstein

Die Jugendrotkreuzgruppe Ebensee besuchte am Samstag dem 29. Oktober das Team der Martin 3 Flugrettung am Stützpunkt in Scharnstein.

Die Jugendrotkreuzgruppe Ebensee besuchte am Samstag dem 29. Oktober das Team der Martin 3 Flugrettung am Stützpunkt in Scharnstein.
Die Kids erhielten Einblicke in die Ausrüstung und Abläufe der Helikopterbergung bzw. Flugrettung.

Die Jugendrotkreuzgruppe bedankt sich recht herzlich beim Team des Martin 3 für die Zeit, die sich genommen haben und wünscht weiterhin guten Flug.

Quelle: WOLFGANG KOLLERSBERGER  Fotocredit: OÖJRK/Grieshofer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wichtige Verkehrsinformation - Totalsperre B145 <-> L1297

07. 09. 2022 | Ebensee

Wichtige Verkehrsinformation - Totalsperre B145 <-> L1297

Für die Sanierung des Bahnüberganges beim Bahnhof Ebensee Landungsplatz muss die Ortsein- bzw. Ortsausfahrt gesperrt werden.Details finden Sie hier...

Tischtennis - Medaille für Jonas Promberger bei Staatsmeisterschaften

08. 03. 2022 | Sport

Tischtennis - Medaille für Jonas Promberger bei Staatsmeisterschaften

Bei den 92. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Tischtennis konnte der Ebenseer Jonas Promberger mit Partnerin Karoline Mischek in Klagenfurt die Sil...

HLA für Mode in Ebensee - immer top Aktuell

05. 10. 2021 | Ebensee

HLA für Mode in Ebensee - immer top Aktuell

Die HÖHERE LEHRANSTALT für Mode in Ebensee am Traunsee mit den Ausbildungsschwerpunkten „Marketing und Visual Merchandising“ und „Grafik und Design“ bietet...

Vorläufiges Wahlergebnis: EBENSEE

26. 09. 2021 | Ebensee

Vorläufiges Wahlergebnis: EBENSEE

Oberösterreich hat gewählt. Vorläufige Zahlen nach der ersten Hochrechnung des Landes OÖ.

Frischer Wind beim Wirtschaftsbund in Ebensee

24. 08. 2021 | Ebensee

Frischer Wind beim Wirtschaftsbund in Ebensee

 V.l.n.r.: Elisabeth Schusterbauer, Verena Steglegger, Stefanie Reininger