Groß angelegte Suchaktion nach 97-Jährigem erfolgreich

Groß angelegte Suchaktion nach 97-Jährigem erfolgreich

Nußdorf am Attersee - Weil sein Großvater am 4. Mai 2021 um 19:30 Uhr von Waldarbeiten nicht nach Hause gekommen war, erstattete ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck Anzeige. Zwei Feuerwehren, das Rote Kreuz, eine Diensthundestreife der Polizei und die Flugpolizei unterstützten dabei

Der sich in gutem Gesundheitszustand befindliche 97-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war am selben Tag gegen 15 Uhr allein mit seinem Pkw in seinen Wald gefahren. Den Wagen hatte der Enkel an einer Forststraße im Gemeindegebiet von Nußdorf am Attersee abgestellt bei seiner Suche gefunden. Die Polizeiinspektion Unterach am Attersee leitete umgehend eine groß angelegte Suchaktion nach dem Pensionisten ein. Zwei Feuerwehren, das Rote Kreuz, eine Diensthundestreife der Polizei und die Flugpolizei unterstützten dabei. Vom Standort des abgestellten Wagens aus wurde die Suche in der bereits einsetzenden Dämmerung im steil abfallenden Gelände gestartet. Gegen 20:45 Uhr fand eine Suchmannschaft der Feuerwehr den Vermissten im Bereich eines Waldweges. Er gab an, in den Wald gefahren zu sein, um Grenzpfosten zu kontrollieren. Dabei sei er gestolpert und zu Boden gestürzt, wobei er sich leicht am Kopf verletzt hatte. Mit der Suchmannschaft gelang er auf eigenen Beinen zur Straße und wurde dort ärztlich untersucht. Anschließend wurde er in häusliche Pflege entlassen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Lokalaugenschein in Seewalchen, Schörfling und Steinbach am Attersee

03. 05. 2021 | Panorama

Lokalaugenschein in Seewalchen, Schörfling und Steinbach am Attersee

Geh- und Radwegbrücke über die Ager, v.l.: Seewalchens Bürgermeister Gerald Egger, Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß, Infrastruktur-Landesrat Mag. Günther ...

B152 in Steinbach am Attersee - große Sprengung am 3. Mai

02. 05. 2021 | Steinbach am Attersee

B152 in Steinbach am Attersee - große Sprengung am 3. Mai

Nach dem Felssturz an der B152 in Steinbach am Attersee Anfang Februar, gestalten sich die Sanierungsarbeiten komplex. Aktuell laufen die Vorbereitungen fü...

Marktgemeinde Seewalchen am Attersee präsentiert neues Erscheinungsbild

29. 04. 2021 | Seewalchen am Attersee

Marktgemeinde Seewalchen am Attersee präsentiert neues Erscheinungsbild

Die Marktgemeinde Seewalchen am Attersee verfügt seit kurzem über ein neues einheitliches Erscheinungsbild über alle Kommunikationswege hinweg. 

Alkolenker versucht zu flüchten

24. 04. 2021 | Blaulicht

Alkolenker versucht zu flüchten

Gegen den Wagen einer 38-jährigen Polizeibeamtin fuhr ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 23. April 2021 gegen 15:40 Uhr im Gemeindegebiet von At...

© Sprengstützpunkt Vöcklabruck

18. 04. 2021 | Einsätze

Wurzelstocksprengung in Nußdorf am Attersee

Zwei herabhängende Wurzelstöcke gefährdeten die Sicherheit eines Wanderweges in Nußdorf am Attersee.