Freiheitliche in Grünau ersuchen mit Aktion "TEMPO RUNTER - SCHULANFANG" um erhöhte Aufmerksamkeit

Freiheitliche in Grünau ersuchen mit Aktion "TEMPO RUNTER - SCHULANFANG" um erhöhte Aufmerksamkeit

Der Schulbetrieb startet wieder. Aufgrund von Covid 19 wird im Herbst wohl nicht alles so sein wie gewohnt. Trotzdem werden sich die Kinder auf den Schulweg machen. Wichtig für Eltern und besonders Schulanfänger oder Schulwechsler ist, den Schulweg zu üben bevor die Schule losgeht.

Grünau: Das bedeutet kritische Stellen auf dem Schulweg besprechen und wiederholt durchzugehen. Wege zu den Haltestellen genauso wie direkt zur Schule. Schutzwege sind wichtige Querungshilfen, aber die notwendige Vorsicht ist trotzdem geboten.

„Leider passieren auf Schutzwegen immer wieder Unfälle, weil sich Kinder zu sicher fühlen“, weist FPÖ Bezirksobmann Markus Steinmaurer auf die Gefahrenstellen hin. Achtung auch direkt vor Schulen: „Durch haltende und parkende Autos wird den Kindern und den Autofahren oft die Sicht geraubt“, zeigt FPÖ Obmann Georg Stieglbauer ein weiteres Risiko auf.

„Auch in anderen Gemeinden im Bezirk Gmunden werden von der FPÖ Hinweistafeln aufgestellt um die Autofahrer zu sensibilisieren“ zeigt sich Bezirksparteiobmann erfreut.

 

Quelle: FPÖ Bezirk Gmunden / Foto zur freien Verwendung

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Arbeitskreis zur Entwicklung des Salzkammerguts eingerichtet

28. 09. 2020 | Gemeinden

Arbeitskreis zur Entwicklung des Salzkammerguts eingerichtet

vlnr: Bgm. Mag. Stefan Krapf, LAbg. Bgm. BPO Rudolf Raffelsberger, Bgm. Fritz Steindl;

Dr. Martin Gollner, Obmann der Bürgerlisten Oberösterreich

21. 09. 2020 | News

Die Bürgerlisten OÖ wollen in den Landtag

Das schon als Partei registrierte Bündnis "Bürgerlisten Oberösterreich" (BLOÖ) möchte in einem Jahr in den Landtag einziehen. Ziel dabei ist es, "den Polit...

Gemeinden im Bezirk Gmunden profitieren vom Oö. Gemeindepaket

10. 08. 2020 | Gemeinden

Gemeinden im Bezirk Gmunden profitieren vom Oö. Gemeindepaket

Die Corona-Krise trifft auch die Gemeinden hart, weil Einnahmen wegbrechen. Das Land Oberösterreich schnürt daher – nach dem 580 Millionen Euro Oberösterre...

Oberösterreich hält an strengerer Maskenpflicht fest

08. 08. 2020 | Gesundheit

Oberösterreich hält an strengerer Maskenpflicht fest

Schon vor dem Bund hat Oberösterreich wieder das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens vorgeschrieben. Die stren...

Tourismusregion veranlasst Covid-19-Testung für 500 Mitarbeiter von 26 Tourismusbetrieben in St. Wolfgang

24. 07. 2020 | Wirtschaft

Tourismusregion veranlasst Covid-19-Testung für 500 Mitarbeiter von 26 Tourismusbetrieben in St. Wolfgang

In den Tourismusbetrieben „13er Haus“, „W3“, „Seevilla“ und „Hotel Peter“ in St. Wolfgang im Salzkammergut (Bezirk Gmunden) haben sich Covid-19 infizierte ...