Fahrzeugbergung aus Steilstück

Fahrzeugbergung aus Steilstück

Aus einem steilen, ausgeschwemmten Straßenstück musste die FF Bad Goisern am Sonntag, 7. August 2022 einen PKW bergen.

Das Urlaubspaar asiatischer Herkunft dürfte wohl vom Navi fehlgeleitet worden sein, wodurch sie mit ihrem PKW in ein steiles Stück einer Schotterstraße in Steinach gelotst worden waren. Das unter Einheimischen bekannte Steilstück „Anarella“ des ehemaligen Güterweges ins Hochmuth versuchten die beiden auf der Suche nach ihrer Urlaubsunterkunft zu bewältigen – was letztlich misslang. Sie blieben aufgrund der Straßenverhältnisse hängen, rutschten bei der Rückfahrt in den Straßengraben und gruben sich mit durchdrehenden Rädern im Schotter ein. Vorbeikommende Einheimische halfen den beiden und verständigten die Feuerwehr. Die wenig später eintreffenden Kräfte der FF Bad Goisern konnten das Fahrzeug dann schonend aus dem Graben bergen und gesichert am Rüstfahrzeug „Unimog“ aus dem Steilstück talwärts fahren.

Quelle, Fotocredit: FF Bad Goisern/Peter Atzmanstorfer

Das könnte Sie interessieren!

Zivilschutz-Probealarm am 1. Oktober

28. 09. 2022 | GEMEINDE

Zivilschutz-Probealarm am 1. Oktober

Am Samstag 1. Oktober 2022, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. In ganz Österreich zwischen 12:00 und 12:45 Uhr. 

Neue Stützpunktfahrzeuge und Stützpunktgeräte im Bezirk Vöcklabruck

27. 09. 2022 | Top-Beiträge

Neue Stützpunktfahrzeuge und Stützpunktgeräte im Bezirk Vöcklabruck

Am 27.09.2022 fand im Landesfeuerwehrkommando in Linz die Übergabe der Stützpunktfahrzeuge und Stützpunktgeräten des OÖ Landesfeuerwehrverbandes an die Stü...

Ein großer Wurf für Oberösterreichs Sicherheit -  Plus 3,3 Mio. Euro für unsere 95.000 Floriani

27. 09. 2022 | Politik

Ein großer Wurf für Oberösterreichs Sicherheit - Plus 3,3 Mio. Euro für unsere 95.000 Floriani

v.l.: Gemeinsam für unsere Feuerwehren: OÖ Gemeindebund-Präsident Christian Mader, Feuerwehr- und Gemeinde-Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Feuerwe...

Zwei alpine Notlagen im Salzkammergut

24. 09. 2022 | Blaulicht

Zwei alpine Notlagen im Salzkammergut

Bezirk Gmunden - Zu zwei alpinen Notlagen kam es am 23. September 2022 in Hallstatt und in Obertraun

40 neu ausgebildete Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen

23. 09. 2022 | Top-Beiträge

40 neu ausgebildete Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen

Am 19.-21. und 23. September 2022 fand im Bezirk Vöcklabruck der Grundlehrgang der Abschnitte Attersee und Mondsee im Feuerwehrhaus in Steindorf statt. &nb...