Ebenseer  PV wandert im Offenseegebiet

Ebenseer  PV wandert im Offenseegebiet

In der Jausenstation „Seeau“ gab es diverse kulinarische Köstlichkeiten

Zu einer Wanderung im Offenseegebiet lud der Ebenseer PV dieser Tage ein. 50 Mitglieder nahmen bei herrlichem Wetter daran teil und wanderten verschieden lange Strecken. Anschließend gab es in der Jausenstation „Seeau“ diverse kulinarische Köstlichkeiten, darunter auch ein herrliches Schweinsbratl, extra von den Wirtsleuten Gabi und Reini für die hungrigen Wanderer zubereitet. Mit guter Laune und gemütlichem Zusammensein verging der Tag leider viel zu schnell.

Quelle: Emil Lackner  //  Fotocredit: ©Emil Lackner

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Schule für Sozialbetreuungsberufe in Ebensee erhält Unterstützung

11. 08. 2020 | Ebensee

Schule für Sozialbetreuungsberufe in Ebensee erhält Unterstützung

In ihrer Sitzung vom 10. August 2020 fasste die Oö. Landesregierung unter anderem folgenden Beschluss

Ebensee - 5 gesundete Corona Patienten geben Grund zur Freude

15. 04. 2020 | Ebensee

Ebensee - 5 gesundete Corona Patienten geben Grund zur Freude

Auch die Wildbach- und Lawinenverbauung in Rindbach hat diese Woche ihre Arbeiten wieder aufgenommen - im Bild heute, bei der neuen Jocherbrücke

Videobotschaft #3 - Bgm.Ing. Markus Siller zur aktuelle Situation in Ebensee (29.3.2020)

29. 03. 2020 | Ebensee

Videobotschaft #3 - Bgm.Ing. Markus Siller zur aktuelle Situation in Ebensee (29.3.2020)

EBENSEE - Tägliche Information - Bgm.Ing. Markus Siller an alle Ebenseer und Ebenseerinnen zur aktuellen Coronalage