Dr. Heinz Faßmann und Mag.a Christine Haberlander zu Besuch in der HTL Steyr

Dr. Heinz Faßmann und Mag.a Christine Haberlander zu Besuch in der HTL Steyr

Mit zunehmender Digitalisierung braucht auch die Berufswelt immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Fähigkeiten und Ausbildungen im MINT-Bereich. Diese Woche besuchten Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann und Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander die HTL Steyr und machten sich selbst ein Bild vom hohen Bildungsstandard, der in der HTL gelehrt und gelebt wird. 

Bildungsminister Heinz Faßmann betont: 

„Es ist beeindruckend, welche Angebote die HTL Steyr ihren Schülerinnen und Schülern bietet – von Gravurtechnik über Energiemanagement bis hin zur Fahrzeugtechnik. Sie wirkt über die Region hinaus und erreicht mit ihren Projekten auch internationales Aufsehen. Als besonders spannend empfand ich die Fahrt in dem von den Schülern nachgebauten Siegfried Marcus-Wagen. Zum Sieg im Formel 1-Rennen gratuliere ich Landesrätin Christine Haberlander von Herzen.“ 

„Bildung ist die Chance für junge Menschen, sich für ihre Zukunft zu rüsten. Und die Möglichkeit für jede und jeden Einzelnen, seine Talente zu entfalten. Wir fördern das Interesse an Technik und Naturwissenschaften – um neue Anforderungen bewältigen und die Zukunft erfolgreich gestalten zu können. Die HTL Steyr ist eine hervorragende Bildungsstätte für unser Kinder und Jugendlichen, die hier Fähigkeiten erwerben, mit denen sie die Zukunft Oberösterreichs erfolgreich mitgestalten können“, betont Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander. 

Im Rahmen des Besuchs wurden der Bundesminister und die LH-Stellvertreterin von den Schülerinnen und Schülern musikalisch aus den Fenstern der Schule begrüßt. Auch Formel 1-Luft durften Faßmann und Haberlander bei einem 1-gegen-1-Rennen schnuppern, und auch von den Gravur-Künsten der Schülerinnen und Schüler konnten sie sich überzeugen.

Quelle: Land OÖ / Foto: Werner Kerschbaummayr

Das könnte Sie interessieren!

OÖ. Rotes Kreuz warnt vor hoher Unfallgefahr im Wasser

23. 06. 2021 | Blaulicht

OÖ. Rotes Kreuz warnt vor hoher Unfallgefahr im Wasser

Jeder fünfte Badeunfall endet tödlich. Für Kinder und ungeübte Schwimmer ist das Risiko heuer besonders hoch. Weil coronabedingt ein Großteil der Schwimmku...

Gartenlandtour einmal anders - Resümee der Märkte-Tour 2021 & Die Gartentrends des Jahres

23. 06. 2021 | Panorama

Gartenlandtour einmal anders - Resümee der Märkte-Tour 2021 & Die Gartentrends des Jahres

Landesrat Max Hiegelsberger, Biogärtner Karl Ploberger, Fam. Benischek, Landesgärtnermeister Johannes Hofmüller und Beziksbäuerin Linz Michaela Sommer bei ...

Ökologische Aufwertung der Großen Mühl

23. 06. 2021 | Panorama

Ökologische Aufwertung der Großen Mühl

Neben dem Erwerb von Uferrandstreifen für ökologisch wertvolle Pufferstreifen werden gewässerstrukturierende Maßnahmen gesetzt

Verkehrspolizei stoppt illegales Straßenrennen in Traun

22. 06. 2021 | Blaulicht

Verkehrspolizei stoppt illegales Straßenrennen in Traun

Mit 170 km/h, alkoholisiert und unter Drogeneinfluss lieferten sich zwei junge Linzer ein illegales Autorennen auf der B1 in Richtung Traun. LR Steinkellne...

Zweijähriger stürzte in Pool

22. 06. 2021 | Blaulicht

Zweijähriger stürzte in Pool

Zu einem Badeunfall mit einem Kleinkind kam es am 21. Juni 2021 gegen 20 Uhr im Gemeindegebiet von Grieskirchen. Ein Zweijähriger aus dem Bezirk Grieskirch...