Bundesheer: Ausreichend Verbandsmaterial vorhanden

Bundesheer: Ausreichend Verbandsmaterial vorhanden

Im Bundesheer befindet sich ausreichend „Compressed Gauze“ auf Lager und es kann für Einsatzzwecke ausgegeben werden. Das Bundesheer wehrt sich gegen Aussagen, wonach es im Notfall keinen Wundverband geben würde,  dies entspricht daher nicht den Tatsachen

Das Verteidigungsministerium stellt den heutigen Bericht deshalb richtig: Bei der erwähnten „Compressed Gauze“ handelt es sich um einen vakuumverpackten Verbandmull. Dieser ist Bestandteil des erweiterten Erste-Hilfe-Satzes. Dieses Medizinprodukt ist ausschließlich für den militärischen Einsatz vorgesehen und gemeinsam oder in Ergänzung mit anderen Verbandmaterialien vorgesehen. Aufgrund gesetzlicher Ausnahmebestimmungen im Medizinproduktegesetz für Einsatzzwecke ist es für das Bundesheer möglich, Medizinprodukte auch über das vom Hersteller festgelegte Ablaufdatum hinaus zu verwenden. Die Wirksamkeit des Produktes wird durch interne Untersuchungen sichergestellt.

Quelle: Bundesministerium für Landesverteidigung, Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse  //  Fotocredit: Bundesheer, ©Pusch

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Handelstreffen mit US-Außenminister Mike Pompeo Erfolg

15. 08. 2020 | Politik

Handelstreffen mit US-Außenminister Mike Pompeo Erfolg

Starke Zeichen für Zusammenhalt in Corona-Zeiten. Im Bild US Außenminister Mike Pompeo bei Finanzminister Gernot Blümel

Neue, moderne Eigentümerstruktur bei SalzburgMilch

15. 08. 2020 | Wirtschaft

Neue, moderne Eigentümerstruktur bei SalzburgMilch

Die drei Eigentümergenossenschaften der SalzburgMilch fusionieren zur Salzburger Alpenmilch Genossenschaft eGen. mit einem schlanken und entscheidungskräft...

Aufnahmetests zum Medizinstudium - Insgesamt 12.442 TeilnehmerInnen

15. 08. 2020 | Panorama

Aufnahmetests zum Medizinstudium - Insgesamt 12.442 TeilnehmerInnen

In Linz (Medizinische Fakultät der JKU Linz) nahmen 1.213 Personen teil (Design Center Linz: 614; Messe Wels: 599) – bis zum Ablauf der Online-Anmeldung En...

Jetzt neu - Die Akademie für regionale Kulturarbeit

15. 08. 2020 | Kunst & Kultur

Jetzt neu - Die Akademie für regionale Kulturarbeit

Akademieleiterin Helga Steinacher und Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber präsentieren die neue Akademie der Kultur.Region.Ni...

Nach Einstufung von Kroatien als Risikoland am Montag verschärfte Einreisebestimmungen für ReiserückkehrerInnen

14. 08. 2020 | Gesundheit

Nach Einstufung von Kroatien als Risikoland am Montag verschärfte Einreisebestimmungen für ReiserückkehrerInnen

Appell des Gesundheitsministers an Kroatien-UrlauberInnen und ReiserückkehrerInnen