Bürgerbeteiligung bei Ischler Stadtbudget

 Bürgerbeteiligung bei Ischler Stadtbudget

Finanzstadtrat Hannes Bauer von ZUKUNFT ISCHL begrüßt die Kehrtwende in der Ischler Stadtführung -  Mathes sieht die zentrale Forderung seiner Bürgerliste erfüllt

In der Kaiserstadt steht eine entscheidende Änderung in der Finanzpolitik an. Wie kürzlich von Bürgermeisterin Schiller angekündigt, soll die Budgeterstellung zukünftig im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsmodells erfolgen. 

Finanzstadtrat Hannes Bauer von ZUKUNFT ISCHL begrüßt die Kehrtwende in der Ischler Stadtführung: „Bisher wurde das Budget im Bürgermeister-Büro erstellt. Das das soll nun vorbei sein – endlich werden die Bürger eingebunden, wenn es um die wichtigen Zukunftsprojekte für Ischl geht“, zeigt sich Bauer zufrieden.

Auch der Chef der Bürgerliste ZUKUNFT ISCHL, Vizebürgermeister Hannes Mathes sieht die zentrale Forderung seiner Bürgerliste erfüllt „Wir haben vom ersten Tag an mehr Mitbestimmung gefordert“, erinnert der Bürgerlisten-Chef an das Wahlprogramm von ZUKUNFT ISCHL. „Die SPÖ hat sich nun offenbar damit abgefunden, nicht mehr alleine entscheiden zu können, für welches Projekt das Ischler Steuergeld ausgegeben wird – das ist gut für Ischl!“, sieht sich Mathes bestätigt.

Durch die bei der Gemeinderatswahl 2021 deutlich geänderten Mehrheitsverhältnisse im Ischler Gemeinderat – die SPÖ musste 5 Mandate und 2 Stadträte abgeben, die FPÖ wurde in beiden Gremien halbiert, hingegen wurde ZUKUNFT ISCHL mit 13 GR-Mandaten und 4 Stadtratsitzen stärkste politische Kraft in Ischl – zeigen nun auch in der politischen Arbeit Wirkung. „Wir begrüßen dieses Zugeständnis an unsere Pläne für Ischl und werden uns wie bisher sehr aktiv in die Arbeit mit der Ischler Bevölkerung einbringen, so Mathes und Bauer abschließend.

Quelle/Fotocredit: Thomas Plieseis/privat

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Lösung fürs Lehár-Kino?

25. 01. 2023 | Bad Ischl

Lösung fürs Lehár-Kino?

Im 5. Anlauf soll Sicherungskauf gelingen, ZUKUNFT ISCHL wird dem Kauf zustimmen

"Reden wir über Europa!" - Hannes Heide im Austausch mit der Jugend

13. 10. 2022 | Bad Ischl

"Reden wir über Europa!" - Hannes Heide im Austausch mit der Jugend

Europaabgeordneter Hannes Heide diskutiert mit Schülerinnen und Schülern der BHAK/BHAS Bad Ischl über ihre Vorstellungen von der Zukunft Europas

Die Neutralität und Österreichs Rolle in der Welt wurde in Bad Ischl diskutiert

19. 09. 2022 | Bad Ischl

Die Neutralität und Österreichs Rolle in der Welt wurde in Bad Ischl diskutiert

„Reden wir über Europa“ -  Unter diesem Motto stand am 6. 9.2022 die Diskussionsrunde mit Außenpolitikexpertin Dr. Eva Nowotny im  Sparkasse...

Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Ischler feiern 100-jähriges Bestehen

13. 09. 2022 | Bad Ischl

Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Ischler feiern 100-jähriges Bestehen

Bad Ischl - Der Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Ischler feierte am vergangenen Wochenende sein 100-jähriges Bestehen.Ein Festwochenende mit viel Traditio...

Bad Ischl lädt ein  - "Reden wir über Europa!"

01. 09. 2022 | Bad Ischl

Bad Ischl lädt ein - "Reden wir über Europa!"

Europaabgeordneter Hannes Heide diskutiert mit Dr. Eva Nowotny, Außenpolitikexpertin und Präsidentin a.D. der österreichischen UNESCO Kommission, über Euro...