Bilanz der Schwerpunktkontrollen durch Polizei in Nachtgastronomie

Bilanz der Schwerpunktkontrollen durch Polizei in Nachtgastronomie

Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt 7.733 Gastgewerbebetriebe und Veranstaltungsstätten kontrolliert 

Die Polizei kontrollierte am vergangenen Wochenende insgesamt 7.733 Lokale und Veranstaltungsstätten. Dabei wurden 160 Anzeigen erstattet. Innenminister Karl Nehammer kündigt verstärkte und intensivere Schwerpunktkontrollen durch die Polizei vor allem in der Nachtgastronomie an.

"Die Polizei war am vergangenen Wochenende in ganz Österreich verstärkt zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Einsatz. Vor allem in Lokalen und Veranstaltungsstätten haben Polizistinnen und Polizisten die Einhaltung der Sperrstunde sowie der Abstandsregeln kontrolliert", sagte Innenminister Karl Nehammer.

Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt 7.733 Gastgewerbebetriebe und Veranstaltungsstätten kontrolliert, dabei gab es 160 Anzeigen. Allein von Sonntag, 27. September 2020, auf Montag, 28. September 2020, wurden dabei 2.392 Lokale kontrolliert und 53 Anzeigen erstattet.

"Unser gemeinsames Ziel ist, die Infektionszahlen weiter hinunterzudrücken. Es wird daher in den kommenden Tagen und Wochen weiterhin verstärkte und intensivere Schwerpunktkontrollen durch die Polizei vor allem in der Nachtgastronomie geben, denn wir müssen alles unternehmen, um in der Nachtgastronomie weitere Infektions-Cluster zu vermeiden", sagte der Innenminister. "Wer sich nicht an die Vorgaben hält, muss jederzeit mit Konsequenzen rechnen. Jeder hat es selbst in der Hand, durch Eigenverantwortung zur Verringerung der Infektionszahlen beizutragen", sagte Nehammer.

Quelle: BMI  //  Fotocredit: © BMI/Gerd Pachauer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Endstation für Dominic Thiem und Novak Djokovic bei den Erste Bank Open

31. 10. 2020 | Sport

Endstation für Dominic Thiem und Novak Djokovic bei den Erste Bank Open

Für Dominic Thiem war am Freitag im Viertelfinale der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle Endstation

Mach dich sichtbar

31. 10. 2020 | Blaulicht

Mach dich sichtbar

Mit heller oder reflektierender Kleidung ist man auf der sicheren Seite. Sie erhöht die Verkehrssicherheit massiv

Präsentation der Allianz für digitale Skills und Berufe

31. 10. 2020 | Politik

Präsentation der Allianz für digitale Skills und Berufe

Im Bild Arbeitsministerin Aschbacher (links) und Wirtschaftsministerin Schramböck (rechts)

Bettina Masuch neue Künstlerische Leiterin des Festspielhaus St. Pölten ab der Saison 2022/2023

31. 10. 2020 | Kunst & Kultur

Bettina Masuch neue Künstlerische Leiterin des Festspielhaus St. Pölten ab der Saison 2022/2023

Die international renommierte Kulturmanagerin lenkt ab Herbst 2022 die künstlerischen Geschicke des Mehrspartenhauses im Kulturbezirk St. Pölten

Wasserversorgung im Corona-Herbst

31. 10. 2020 | Panorama

Wasserversorgung im Corona-Herbst

Für die Versorgung mit ausreichend bestem Trinkwasser ist vorgesorgt. Einerseits für den täglichen Haushaltsbedarf, andererseits für verstärkte Hygienemaßn...