Betrüger brachten Frau um ihr Vermögen

Betrüger brachten Frau um ihr Vermögen

Erneut hat sich ein Betrüger als Polizist ausgegeben und forderte eine Welserin auf, ihre Wertsachen und Bargeld aus Sicherheitsgründen zu übergeben.

Stadt Wels: 

Am 2. August 2022 gegen 15:30 Uhr erhielt eine 65-jährige Welserin einen Anruf von einem Betrüger, der sich als Polizist ausgab. Dieser forderte die Welserin auf, ihre gesamten Wertsachen und ihr Erspartes in einen blickdichten Sack zu packen und vor die Tür zu stellen. Als Grund nannte er, dass in ihrer Nachbarschaft eine Person geknebelt, die Täter bewaffnet und ein Polizist verletzt worden seien. Daraufhin nahm sie ihr gesamtes Vermögen und stellte es vor die Tür. Zudem wurde ihr aufgetragen, sich in der Toilette einzusperren und nicht aufzulegen. Dabei entstand ihr ein Schaden im sechsstelligen Eurobereich.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: ©BMI

Das könnte Sie interessieren!

Frauen fit machen für technische und nachhaltige Berufe

08. 08. 2022 | Panorama

Frauen fit machen für technische und nachhaltige Berufe

Frauenreferentin LH-Stv.in Mag. a Christine Haberlander, VFQ-Geschäftsführerin Susanne Steckerl und VFQ-Prokuristin Karin Hofmann

600 Euro Prämie pro Monat für Auszubildende in der Pflege ab Herbst 2022

06. 08. 2022 | Politik

600 Euro Prämie pro Monat für Auszubildende in der Pflege ab Herbst 2022

LH Thomas Stelzer, LH-Stv.in Christine Haberlander und LR Hattmannsdorfer geben den Start der Pflegeausbildungsprämie ab Herbst 2022 bekannt

OMV-Gasspeicher bereits zu 84 % gefüllt

05. 08. 2022 | Wirtschaft

OMV-Gasspeicher bereits zu 84 % gefüllt

Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner (r.) traf sich in Wien zu einem Arbeitsgespräch mit OMV-CEO Alfred Stern (l.)

66-Jährige Frau ertrank in eigenem Pool

04. 08. 2022 | Blaulicht

66-Jährige Frau ertrank in eigenem Pool

OÖ/Eferding - Am 4. August 2022 sah ein Ehemann seine Gattin regungslos im Pool treiben - alle Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos

Pkw von Zug erfasst

04. 08. 2022 | Blaulicht

Pkw von Zug erfasst

Bezirk Vöcklabruck - Auf einem Bahnübergang in der Gemeinde Pühret wurde am 4. August 2022 gegen 8:30 Uhr ein Pkw von einem Zug erfasst