Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche

Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche

BAD ISCHL - Wertvolle Informationen rund um das Thema „Ausbildungsmöglichkeiten“ gab es bei der Veranstaltung „14 – was nun?“, die von WKO, Bildungsregion Gmunden und Stadtgemeinde Bad Ischl initiiert wurde

In der Trinkhalle holten sich zahlreiche Jugendliche und Eltern Tipps über Berufswege und Jobchancen in der Region. Im Mittelpunkt standen dabei Hinweise auf die Potenzialanalyse, die Lehre mit Matura und wie sich die Arbeit der Zukunft darstellen wird. Besonderen Eindruck hinterließen Hannah Hierzegger (Vivea Bad Goisern) und Andreas Peham (Brandl Bau GmbH), die beide beim Bundeslehrlingswettbewerb die Goldmedaille erringen konnten. So darf sich Hannah Hierzegger „Österreichs beste Hotel- und Gastgewerbeassistentin“ und Andreas Peham „Österreichs bester Zimmerer“ nennen. Auch Klavierschüler der Landesmusikschule lieferten einen erstaunlichen Beweis ihres Könnens. Mit anregenden Gesprächen von Pädagogen, Unternehmern, Ausbildnern und Lehrabsolventen klang der gelungene Abend aus.

Quelle, Bild: WKOÖ
Fototext : Schulqualitätsmanager Robert Thalhammer (r.) und WK-Obmann Andreas Hemetsberger sind stolz auf die Sieger des Bundeslehrlingswettbewerbs Andreas Peham und Hannah Hierzegger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bildungsregion und WKO Gmunden luden zur Tagung der Berufsorientierungslehrer:innen ein

25. 01. 2023 | Wirtschaft

Bildungsregion und WKO Gmunden luden zur Tagung der Berufsorientierungslehrer:innen ein

Geschäftsführer Wilfried Winterauer (vorne links) präsentierte die Goiserer-Hightech-Schmiede SYN TRAC GmbH

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

25. 01. 2023 | Wirtschaft

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank freut sich mit Obmann Martin Ettinger über die vielen Gründungen im Bezirk Gmunden

Wirtschaftsbund Altmünster freut sich über die Belebung des Ortskerns  mit dynamischen Unternehmen

24. 01. 2023 | Altmünster

Wirtschaftsbund Altmünster freut sich über die Belebung des Ortskerns mit dynamischen Unternehmen

 (v.l.n.r.): Sabine Spießberger, Ing. Andreas Spießberger, Bgm. DI Martin Pelzer, Michael Felleitner, Chris Sperrer

Josef Zeppetzauer ausgezeichnet - INEO für vorbildhafte Lehrausbildung

17. 01. 2023 | Wirtschaft

Josef Zeppetzauer ausgezeichnet - INEO für vorbildhafte Lehrausbildung

KommR Brigitte Stumpner gratulierte Josef Zeppetzauer zu den Erfolgen in der Lehrausbildung

Durch Energiekostenexplosion droht Nahversorger-Sterben

16. 01. 2023 | Wirtschaft

Durch Energiekostenexplosion droht Nahversorger-Sterben

WKÖ-Branchen-Obmann Prauchner: Stromkosten treiben zahlreiche selbständige Nahversorger in die Verlustzone - Ohne rasche Hilfe kommt es zu Kahlschlag