Anton Bauer wird Zweiter beim Energie AG Nachwuchscup

Anton Bauer wird Zweiter beim Energie AG Nachwuchscup

Nach den Kinderjahrgängen am Sonntag, waren am Montag die Schüler (Jg. 2006-2009) an der Reihe, sich beim Parallelslalom in Hinterstoder zu Höchstleistungen anzutreiben

Die ASKÖ Dachstein West Bad Goisern war mit fünf TeilnehmerInnen am Start. Sophie Schilcher und Felix Hörhager fuhren in die TopTen und konnten sich über den jeweils 9. Platz freuen. Ludwig Schilcher wurde 15. in seiner Altersklasse und Nicolas Kain erreichte trotz Sturz im zweiten Durchgang noch Rang 20. Herausgestochen hat aus diesem Quintett Anton Bauer, der sich für die Finalläufe qualifizierte und am Ende in einem packenden Finale um gerade einmal vier Hundertstel haarscharf Zweiter wurde.
Quelle/Fotocredit: ©Christian Bauer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Faustball: Vöcklabruck verpasste mit Silber das Champions Cup Double

10. 01. 2022 | Sport

Faustball: Vöcklabruck verpasste mit Silber das Champions Cup Double

Nichts wurde aus dem Traum der Vöcklabrucker Faustballer, nach dem Champions Cup auf dem Feld auch den höchsten europäischen Titel in der Halle nach Österr...

Die neue "Homebase" am Kulm ist eröffnet

22. 12. 2021 | Sport

Die neue "Homebase" am Kulm ist eröffnet

TVB Ausseerland Geschäftsführerin Pamela Binder und Bürgermeister Klaus Neuper gratulierten Christoph Prüller zu seiner neuen "Homebase" am Kulm

Gipfeltreffen in der Faustball Bundesliga

17. 12. 2021 | Sport

Gipfeltreffen in der Faustball Bundesliga

Am kommenden Wochenende finden in den Faustball Hallen-Bundesligen der Frauen und Männer die letzten Spiele in diesem Kalenderjahr statt. Die Auslosung bri...

Tischtennis - Ebensee rutscht mit Auswärtsniederlagen in die zweite Tabellenhälfte

13. 12. 2021 | Sport

Tischtennis - Ebensee rutscht mit Auswärtsniederlagen in die zweite Tabellenhälfte

v.l.: Tobias Tischberger, Ivan Karabec und Lukas Stüger

Sieg und Niederlage für Paper-Girls & Boys

28. 11. 2021 | Sport

Sieg und Niederlage für Paper-Girls & Boys

„Auftakt mit Luft nach oben“, so Damen-Coach Karl Müllehner