Altmünster - Schultüten für Erstklässler aus bedürftigen Familien

Altmünster - Schultüten für Erstklässler aus bedürftigen Familien

Mit kleinen Taten zum großen Lächeln: Die Altmünsterer Schulstarttüte 

Nagelneue Schultaschen, Schultüten die bis oben hin gefüllt sind oder das angesagteste Federmäppchen. Für viele Erstklässler ist das am ersten Schultag selbstverständlich. Kinder aus bedürftigen Familien können davon hingegen leider nur träumen. Ihre Eltern sind schon froh, wenn sie sich Hefte, Stifte und ein ordentliches Pau- senbrot leisten können.

Aus diesem Grund hat die Gemeinde Altmünster die Schulstarttüten-Aktion ins Leben gerufen. Alle wohlwollen- den Menschen können ins Gemeindeamt kommen, einen Wunsch aus der Schultüte ziehen und diesen dann erfüllen. So können Erstklässler aus bedürftigen Familien unterstützt werden. Die gekauften Schulmaterialien können dann in der Sozialabteilung der Marktgemeinde Altmünster abgegeben werden. Die Aktion wurde bereits letztes Jahr sehr gut angenommen und wird auch heuer wieder für strahlende Kinderaugen am ersten Schultag sorgen.

Damit auch ihre Kleinen einen schönen ersten Schultag haben, können sich hilfsbedürftige Familien zur Einschu- lung ihrer Kinder an die Mitarbeiter des Sozialreferats unter 07612/87611- 229 wenden, die dann die Verteilung übernehmen.

Die Schultüte mit Wünschen befindet sich im Eingangsbereich der Gemeinde. Die Wünsche können zu den Öff- nungszeiten gezogen werden, sowie auch die gekauften Schulmaterialien zu diesen Zeiten abgegeben werden können.
Mo-Fr: 07:30 Uhr - 11:30 Uhr Mo: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Quelle: Marktgemeinde Altmünster Mag. Karoline Tiefenthaler Allgemeine Verwaltung | Öffentlichkeitsarbeit  //  Fotocredit: © Gemeinde Altmünster 

 

Das könnte Sie interessieren!

Unfall mit Fahrerflucht – Lenker ausgeforscht

28. 09. 2022 | Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht – Lenker ausgeforscht

Bezirk Gmunden - Im Gemeindegebiet Laakirchen kam es zu einem Unfall, bei dem ein Mann, der mit einem Rollator unterwegs war, schwer verletzt wurde

Projekt „Tiefenrausch“ - Die  Mission ist erfüllt

25. 09. 2022 | Panorama

Projekt „Tiefenrausch“ - Die Mission ist erfüllt

Im Zuge des Besuchs der Forschungsplattform taufte Landeshauptmann Mag.Thomas Stelzer auch ein Boot - WissenschafterInnen, ForscherInnen und Promis wie Mod...

Aggressiver Mann nach Drohung festgenommen

25. 09. 2022 | Blaulicht

Aggressiver Mann nach Drohung festgenommen

Bezirk Gmunden - Zu einer Festnahme eines 37-Jährigen kam es am 24. September 2022 gegen 11:30 Uhr in Gmunden

Volksbegehren in Altmünster

21. 09. 2022 | Altmünster

Volksbegehren in Altmünster

Altmünster - Aktuell können Sie in Altmünster für sechs Volksbegehren Ihre Stimme abgeben. WANN und WIE ERFAHREN SIE HIER...

Altmünster verringert Dauer der Straßenbeleuchtung

17. 09. 2022 | Altmünster

Altmünster verringert Dauer der Straßenbeleuchtung

Bgm. DI Martin Pelzer steht hinter dem Beschluss, dass die Nächte in Altmünster bald dunkler werden, Details finden Sie hier