51-Jähriger betrieb zwei Marihuana Plantagen

51-Jähriger betrieb zwei Marihuana Plantagen

Bezirk Gmunden - Durch umfangreiche Ermittlungen des KKD Gmunden konnte ein 51-Jähriger ausgeforscht werden, der zwei Indoor-Plantage zur Aufzucht von Marihuanapflanzen betrieb

Durch umfangreiche Ermittlungen des KKD Gmunden konnte ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht werden, welcher im Keller seines Wohnhauses eine Indoor-Plantage zur Aufzucht von Marihuanapflanzen betrieb. Bei einer Hausdurchsuchung konnten insgesamt 34 Marihuanastauden, etwa ein halbes Kilogramm Marihuana sowie verschiedene Suchtgifte wie Amphetamin, XTC und Psilocybin-Pilze sichergestellt werden. Weiters betrieb der 51-Jährige in einer weiteren Unterkunft im Bezirk Gmunden eine etwa 100 Quadratmeter große Indoor-Hanfplantage zur angeblichen Erzeugung von sogenannten CBD-Pflanzen. Die beschlagnahmten Blüten, welche der Mann für den legalen Verkauf vorbereitet hatte, wurden kriminalpolizeilich untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass der erlaubte THC-Wert weit überschritten wurde. Daher wurde auch diese Plantage mit mehr als 300 Cannabispflanzen über Auftrag der Staatsanwaltschaft Wels sichergestellt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

04. 04. 2020 | Blaulicht

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

Derzeit kursieren Gerüchte über Betrüger, die sich als Polizistinnen und Polizisten ausgeben. BMI warnt vor falschen Polizisten, die Schutzmasken beschlagn...

Pensionist geriet mit Zeigefinger in Kreissäge

03. 04. 2020 | Blaulicht

Pensionist geriet mit Zeigefinger in Kreissäge

Nach der Erstversorgung wurde der 60-Jährige mit dem Notarzthubschrauber "Martin 3" in das Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen

Feuerwehrbilder zum Ausmalen

03. 04. 2020 | Blaulicht

Feuerwehrbilder zum Ausmalen

Mit eigens gestalteten Feuerwehrmotiven zum Ausmalen will die FF Bad Goisern etwas Abwechslung und Unterstützung in die Kinderbetreuung zu Zeiten der Coron...

Ischler Feuerwehren und Feuerwachen unterstützen "Corona-Drive-In“-Abnahmestelle

02. 04. 2020 | Blaulicht

Ischler Feuerwehren und Feuerwachen unterstützen "Corona-Drive-In“-Abnahmestelle

Die Aufgabe der freiwilligen Helfer ist neben der  Verkehrsregelung, die Überprüfung, ob die vor ihnen stehende Person für den Test zugelassen ist

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

02. 04. 2020 | Blaulicht

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

" Leider funktioniert das vor allem im Salzkammergut noch nicht immer", berichtet die Oberösterreichische Polizei in ihrem Facebookbeitrag