32. Österreichischer Töpfermarkt  2020

 Das Töpfermarktteam Eva Fürtbauer und Angelika Quirchmair

TÖPFERMARKT - TÖPFERMARKTPREIS VOGELTRÄNKE - JAHRESBECHER 2020 //  Freitag, 28. - Sonntag, 30. August 2020, täglich von 10 - 18 Uhr

Das gesamte Töpfermarktteam freut sich sehr: Der Österreichische Töpfermarkt kann auch heuer durchgeführt werden!, Somit ist Gmunden auch im Jahr von COVID-19 tonangebend, wenn es um Kunst und Kunsthandwerk aus Ton, Porzellan und anderen keramischen Massen geht.  Wie jedes Jahr treffen sich 130 Töpfer aus zahlreichen Ländern Europas am Traunsee. Sie verwandeln die Stadt Gmunden am Töpfermarkt-Wochenende einmal mehr in einen großen bunten Marktplatz für exzellentes keramisches Kunsthandwerk.

Einziger Wermutstropfen: Das gewohnte Rahmenprogramm, wie Ausstellungen und Vernissagen, Kinderunterhaltung, Preistöpfern …. kann  in diesem Ausnahmejahr leider nicht stattfinden.

Auch auf die Präsentation eines Gastlandes muss heuer bedauerlicherweise verzichtet werden.

Um alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen durchführen zu können, wird das Veranstaltungsgelände vergrößert; der Markt findet somit auf der gesamten Seeuferpromenade statt.

Der Gmundner Töpfermarkt hat eine Erfolgsgeschichte zu verzeichnen, die ihresgleichen sucht, und ein kontinuierliches Wachstum, was Qualität und internationales Renommee anbelangt, zu verzeichnen.

In den 32 Jahren seit seiner Gründung ist der Österreichische Töpfermarkt in die Top-Ten der europäischen Keramik-Großereignisse aufgestiegen.

In Gmunden wacht eine fachlich versierte Jury darüber, dass ausschließlich erstklassige handwerkliche wie auch künstlerische Qualität als Voraussetzung zur Teilnahme geboten wird.

Der Markt

Hier willkommen zu sein, ist spürbar - darüber sind sich alle Ausstellenden einig. Man wird wahrgenommen und wertgeschätzt. Dass die Verantwortlichen und die ganze Stadt für diesen Markt leben, erkennen und fühlen die Teilnehmer*Innen. „In Gmunden ist jeder Aussteller wichtig - das freut uns“, so eine langjährige Teilnehmerin.

Der Töpfermarktpreis 2020 der Keramikstadt Gmunden

Wie in den vergangenen Jahren wird auch heuer unter den teilnehmenden Töpfern der Töpfermarktpreis der Keramikstadt Gmunden ausgeschrieben und verliehen, in diesem Jahr unter dem Titel „Vogeltränke“. Der Kunstwettbewerb gibt auch den Besuchern die Möglichkeit, einen Publikumspreis zu verleihen.  Drei Preise jurieren die Teilnehmer*Innen selbst. Zu sehen und zu bestaunen sind die eingereichten und anschließend prämiierten Werke aufgrund des großartigen Erfolges im Vorjahr im Franz-Josef-Park nahe dem Marktgelände.

Gmundner Jubiläumsbecher

Zu einem echten Sammlerstück ist mittlerweile der Jahresbecher der Stadt Gmunden geworden!. So wird jedes Jahr im Rahmen des Töpfermarktes ein neuer, in limitierter Auflage kreierter Gmundner Jahresbecher zum Kauf angeboten. In diesem Jahr freuen wir uns auf den Jahresbecher von Kaja Witt und Thomas Hirschler. Erhältlich ist er während des Töpfermarktes beim Info-Stand am Rathausplatz.

Weitere Infos zum Töpfermarkt erhalten Sie vor dem Veranstaltungswochenende auf der Homepage www.toepfermarkt.at e-mail:toepfermarkt@gmunden.ooe.gv.at oder beim Verein zur Förderung europäischer Keramikkünstler, Rathausplatz 1, 4810 Gmunden, Tel.: 0043 7612 794 406.

Lassen Sie sich in Gmunden von den Besten der Zunft begeistern und inspirieren! Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch nach einigen besonders schönen Stücken!

Der Markt findet gemäß den aktuell geltenden COVID-19-Bestimmungen statt.

Quelle: Eva Fürtbauer  Fotocredit: ©Stadtgemeinde Gmunden

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Konzert mit ALMA

29. 09. 2020 | Freizeit

Konzert mit ALMA

Frye – Grenzenlose Freiheit, in musikalischem Einverständnis

Altmünsterer Sozialflohmarkt am 10. Oktober

25. 09. 2020 | Altmünster

Altmünsterer Sozialflohmarkt am 10. Oktober

Der Altmünsterer Sozialmarkt findet am Samstag, den 10. Oktober im Pfarrsaal Altmünster statt. Kleinmöbel aller Art, funktionierende Elektrogeräte, Bücher,...

© Zivilschutzverband Österreich / BM.I

25. 09. 2020 | Top-Beiträge

Zivilschutz-Probealarm am 03.10.2020

Am Samstag den 03. Oktober 2020 findet wieder der jährliche Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich statt.Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über Katwarn Ö...

CROSSING EUROPE EXTRACTS goes KINO EBENSEE

24. 09. 2020 | Kunst und Kultur

CROSSING EUROPE EXTRACTS goes KINO EBENSEE

Das Filmfestival Crossing Europe ist mit seinem Corona bedingt verkürzten „Extracts“ Programm zu Gast im Kino Ebensee mit zwei Filmen.

Kunstmesse „Parallel Vienna“

22. 09. 2020 | Kunst und Kultur

Kunstmesse „Parallel Vienna“

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer: Oberösterreich präsentiert zwei Fotokünstlerinnen auf der Kunstmesse „Parallel“ in Wien