2-jähriger Bub von Pkw erfasst

2-jähriger Bub von Pkw erfasst

Bezirk Gmunden - Zu einem Verkehrsunfall kam es am 5. September 2022 gegen 10 Uhr in St. Wolfgang

Ein 2-jähriger Bub aus Dänemark lief am 5. September 2022 gegen 10 Uhr in St. Wolfgang von links kommend aus einer Seitenstraße über die Fahrbahn. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw auf der L546, bemerkte das querende Kind nicht und erfasste den Jungen, wodurch dieser zu Boden geschleudert wurde und mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen blieb. 
Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Intensive Lern- und Ausbildungswoche bei der FF Gmunden

30. 01. 2023 | Blaulicht

Intensive Lern- und Ausbildungswoche bei der FF Gmunden

Nach erfolgter WIFI-Ausbildung freut sich die FF der Stadt Gmunden auf das neue Fahrzeug mit Kran

Snowboarder blieb im Schnee stecken

22. 01. 2023 | Blaulicht

Snowboarder blieb im Schnee stecken

Bezirk Gmunden/Krippenstein - Ein 39-Jähriger blieb am 22. Jänner 2023 gegen 13 Uhr im "grundlosen" Schnee stecken.

PKW drohte abzustürzen

21. 01. 2023 | Blaulicht

PKW drohte abzustürzen

Mittels Kran musste ein PKW aus einer steilen Böschung geborgen werden.

Feuerwehrtaucher 2022: Täglich 15 Stunden im Wasser

19. 01. 2023 | Top-Beiträge

Feuerwehrtaucher 2022: Täglich 15 Stunden im Wasser

Die 46 aktiven Taucher des Tauchstützpunktes 4 leisteten im vergangenen Jahr 2022 knapp 5.600 Stunden für Einsätze und Übungen. In Jahr 2022 wurden die Feu...

Abgängiger aus dem Bezirk Gmunden tot aufgefunden

18. 01. 2023 | Blaulicht

Abgängiger aus dem Bezirk Gmunden tot aufgefunden

Der abgängige 63-jährige Josef K. aus dem Bezirk Gmunden wurde am 14. Jänner 2023 tot aufgefunden