17-Jähriger mit schweren Verbrennungen nach Linz geflogen

17-Jähriger mit schweren Verbrennungen nach Linz geflogen

Bezirk Gmunden/Ebensee -Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am  29. September 2022 gegen 15:40 Uhr in Ebensee durch

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden führte am 29. September 2022 gegen 15:40 Uhr Reparaturarbeiten im Bereich einer Spritzgussmaschine bei einer Firma in Ebensee durch. Beim Austausch eines beschädigten Kühlschlauches löste sich selbständig einer dieser Schläuche aus der Verteilerplatte, wodurch etwa 90 Grad heißes Wasser austrat und den Lehrling, welcher direkt davor stand, im Bereich des Oberkörpers traf. Der 17-Jährige wurde mit schweren Verbrennungen durch den Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus nach Linz geflogen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

16. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

Am Freitag, 16.02.2024 wurde die FF Zell am Moos und die FF Haslau kurz nach 07:00 Uhr morgens, zu einer "LKW Bergung" auf der B154 alarmiert. Aufgrund des...

Haslau:  Brand Industrie für drei Feuerwehren

15. 02. 2024 | Einsätze

Haslau: Brand Industrie für drei Feuerwehren

Am Aschermittwoch 14.02.2024 wurden die Feuerwehren Haslau, Zell am Moos und Tiefgraben mit dem Einsatzstichwort „Brand Industrie“ zu einem holzverarbeiten...

Zell am Moos: Glimpflicher Ausgang – Küchenbrand im Ortszentrum rasch gelöscht

13. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: Glimpflicher Ausgang – Küchenbrand im Ortszentrum rasch gelöscht

Am 12. Februar 2024 wurden die Feuerwehren Zell am Moos, Haslau und Hof b. Mondsee mit dem Einsatzstichwort "Brand Gebäude" ins Ortszentrum von Zell am Moo...

Mondseeberg: Erfolgreiche Personenrettung nach PKW Absturz mit E-Call Alarm

05. 02. 2024 | Einsätze

Mondseeberg: Erfolgreiche Personenrettung nach PKW Absturz mit E-Call Alarm

In der Gemeinde Tiefgraben wurden die Feuerwehren Tiefgraben, Guggenberg und Mondsee am 5. Februar 2024 um 0:07 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Personenrettu...

St. Lorenz: Drohnengruppe lädt zum Erfahrungsaustausch und zur Winterschulung

03. 02. 2024 | Top-Beiträge

St. Lorenz: Drohnengruppe lädt zum Erfahrungsaustausch und zur Winterschulung

Am 30. Jänner 2024 organisierte die Feuerwehrdrohnengruppe des Abschnitts Mondsee einen Erfahrungsaustausch- und Drohnenschulungsabend im Feuerwehrhaus San...